THEMEN

Wie man Vollkornbrot macht

Wie man Vollkornbrot macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man Vollkornbrot macht: Hier sind einige leckere Rezepte, um ein gesundes Brot mit vorteilhaften Eigenschaften für unseren Körper zu genießen.

Brot ist eines der Lebensmittel, die in unserer Ernährung am häufigsten vorkommen. Es kann zu jeder Mahlzeit passen und für ein schnelles Frühstück verwendet werden. Oft achten wir nicht auf die Art des Brotes, das wir kaufen. Dennoch gibt es viele Brotsorten auf dem Markt. Auf dieser Seite möchten wir auf eine bestimmte Brotsorte achten, die dank der Verwendung zahlreicher Getreidesorten hergestellt werden kann: Vollkornbrot.

Vollkornbrot wird aus Vollkornmehl gewonnen, das das Produkt der ersten Weizenmahlung ist. Durch einige Verarbeitungsschritte des Getreides wird der nützliche Teil erhalten, der Cruschello genannt wird. Daraus wird das fertige Vollkornmehl gewonnen.

Vorteile von Vollkornbrot

Vollkornbrot ist aufgrund seines hohen Fasergehalts besonders für Verstopfungskranke geeignet: Es fördert die Verdauung und die Darmaktivität. Die Fasern haben auch eine starke Sättigungskraft und helfen daher, den Appetit zu reduzieren.

Es enthält eine größere Menge Kleie (nicht raffiniertes Mehl) und behält daher alle seine Nährstoffe besser bei. Viele enthalten zusätzliche Samen wie Chia, Sesam, Kürbis usw. Zusammenfassend die Vorteile des Verzehrs von Vollkornbrot:

  • Zufrieden
  • Bekämpft Verstopfung
  • Schützt die Herz-Kreislauf-Gesundheit
  • Senken Sie Ihren schlechten oder LDL-Cholesterinspiegel
  • Es verhindert Typ-2-Diabetes

Wie man zu Hause Vollkornbrot macht

Es ist zu beachten, dass Vollkornbrot nicht immer so verarbeitet wird, wie es sein sollte! Oft verbirgt das Vollkornbrot, das wir auf dem Markt finden, Fallstricke, dh mit Kleie angereicherte Weißmehle.

Ein Brot dieser Art kann noch kalorischer sein als raffiniertes Brot. Es ist auch die Schuld von Schmalz, einem tierischen Fett, das für die Gesundheit unseres Körpers ziemlich schädlich ist. Wenn wir diese Unannehmlichkeiten vermeiden wollen, sollten wir uns angewöhnen, die Etiketten sorgfältig zu lesen oder sie lieber zu Hause vorzubereiten. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen 3 Rezepte für die Herstellung von Vollkornbrot zu Hause

Einzelne Vollkornmuffins

Dieses Rezept beinhaltet die Zubereitung von Scones, die vielleicht zum Frühstück oder als Snack genossen werden können. Darüber hinaus können wir sie auf originelle Weise nach unseren Wünschen zubereiten.

Was wir brauchen

  • 50 Gramm Butter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 700 ml warmes Wasser
  • 600 Gramm Vollkornmehl
  • 300 Gramm Mehl 00
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 60 Gramm Backpulver

Wie geht es weiter?

  1. Gießen Sie die Mehle in eine Schüssel und fügen Sie das Salz hinzu, dann mischen Sie alles
  2. Die Hefe ins Wasser geben
  3. Gießen Sie das Wasser in die Schüssel und mischen Sie die Zutaten sorgfältig
  4. Fügen Sie die Butter hinzu und kneten Sie gut mit Ihren Händen, bis Sie einen elastischen Teig erhalten
  5. Bilden Sie einen runden Teig und lassen Sie ihn ruhen, bis sich das Volumen verdoppelt hat
  6. Nochmals kneten und einzelne Scones herstellen
  7. Einige Minuten ruhen lassen und einige Minuten backen

Vegetarische Vollkornmuffins

Dieses Rezept kann eine gültige Alternative für Kinder sein, um Gemüse zu konsumieren.

Was wir brauchen

  • 200 Gramm Margarine
  • 1 kg Vollkornmehl
  • 200 ml Wasser
  • 20 Gramm Salz
  • 50 Gramm Backpulver
  • 20 Gramm Zucker
  • 500 ml warme Magermilch
  • 300 Gramm Gemüsepüree wie Zucchini, Kartoffeln, Spinat usw.

Wie geht es weiter?

  1. Gießen Sie die Margarine, Milch, Salz und Zucker in eine Schüssel und mischen Sie alles zusammen, bis eine homogene Mischung entsteht
  2. Die Hefe im Wasser auflösen und zur Mischung geben
  3. Kneten Sie und fügen Sie das Mehl ein wenig nach dem anderen hinzu
  4. Gemüsepüree einfüllen
  5. Sobald sich das Volumen verdoppelt hat, legen Sie den Teig auf eine bemehlte Oberfläche
  6. Bilden Sie die Scones und verteilen Sie sie auf einem bemehlten Backblech, wobei zwischen ihnen genügend Platz bleibt
  7. Einige Minuten gehen lassen und backen.

Vollkornbrot mit Pfeffer und Oregano

Wer es bevorzugt, kann Vollkornbrot mit Gewürzen zubereiten. In diesem Fall müssen Sie zwei separate Teige herstellen. Später werden sie sich zu einem mischen.

Erste Teigzutaten

200 ml Wasser
10 Gramm Salz
300 Gramm Mehl 00
75 Gramm Backpulver

Zweite Teigzutaten

  • 1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 15 Gramm Salz
  • 600 Gramm Vollkornmehl
  • 600 Gramm Mehl vom Typ 2
  • 450 ml warmes Wasser
  • 10 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Olivenöl
  • 7 Gramm Oregano
  • 7 Gramm gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie geht es weiter?

  1. Alle Zutaten des ersten Teigs in eine Schüssel geben und gut mischen
  2. Nach dem Mischen auf einer bemehlten Oberfläche ruhen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat
  3. In einer anderen Schüssel die Zutaten des zweiten Teigs hinzufügen
  4. Gut mischen und jeweils etwas Wasser einfüllen
  5. Mischen Sie alles, bis Sie eine homogene Mischung erhalten
  6. Zu diesem Zeitpunkt mischen Sie die beiden Teige, bis sie gut vermischt sind
  7. Auf einem lauwarmen Backblech ruhen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat
  8. Backen

Vielleicht interessiert Sie auch unser neuer Artikel über wie man zu Hause Brot macht.




Bemerkungen:

  1. Got

    Ich empfehle Ihnen, auf Google.com zu suchen

  2. Boyden

    Bravo, diese geniale Idee ist übrigens notwendig

  3. Raedbora

    Du kannst es sehen!

  4. Nantres

    gut sie

  5. Ceolwulf

    Ich trete bei. Also passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  6. Brik

    Gut geschrieben, wenn auch detaillierter. Wäre viel besser. Aber auf jeden Fall ist es wahr.

  7. Jurgen

    Absolut mit Ihnen stimmt es zu. Darin ist etwas auch gut, ich unterstütze.



Eine Nachricht schreiben