THEMEN

Sempervivum tectorum: Pflege und Kultivierung

Sempervivum tectorum: Pflege und Kultivierung

Sempervivum tectorum: Pflege, Anbau und Beschreibung der Pflanze. Kompositionen von Hauswochen und anderen Sukkulenten.

Blumen immer lebendig,sempervivum oder sempervivi, werden für ihre einfache Kultivierung und die geringe Sorgfalt sehr geschätzt.

Hauswurz

DASewigIch binfette Pflanzen, geschätzt für die kleinen Rosettenblüten bei einigen Arten und für die Zierblätter bei anderen. DASewigSie gehören zur Familie der Crassulaceae. Es gibt 65 Arten und eine große Anzahl von Sorten. In Italien gibt es 30 Arten, von denen einige spontan wachsen und den gesamten Alpenbogen und verschiedene Lebensräume des Stiefels besiedeln. Unter den häufigsten Sempervivum-Pflanzen weisen wir darauf hin:

  • Sempervivum arachnoideum
  • S. calcareum
  • S. dolomiticum
  • S. grandiflorum
  • S. italicum
  • Sempervivum montanum
  • S. tectorum

Es geht ummehrjährige krautige Pflanzen, sehr rustikal und durch kleine Abmessungen gekennzeichnet. Im Laufe der Jahre können diese Pflanzen dichte Teppiche erzeugen. Die Blätter sind in Rosetten angeordnet, die die Besonderheit haben, nicht nur je nach Art, sondern auch je nach Wachstumsumgebung in variablen Größen zu erscheinen. Rosettenblätter können von nur 2 cm bis 20 cm reichen!

Sempervivum tectorum

Unter den am häufigsten verwendeten Arten fürZusammensetzungen von Sukkulentendort ist dersempervivum tectorumdas ist auch dazwischenewigvon größerer Entwicklung.

Die Pflanze kannin Töpfen wachsen. DasKrugIdeal zum Wachsensempervivum tectorumes sollte aus einer niedrigen und sehr großen Schüssel bestehen, auf diese Weise wird die natürliche Schönheit der Pflanze verbessert. Auch in Töpfen ist diesempervivum tectorumwird in der Lage sein, einen dichten und sehr dekorativen Teppich zu schaffen.

Bedeutung der Pflanze

Im alten Rom wurden die Arten Sempervivum tectorum erkanntEigentumSchutz: Nach Ansicht der Pflanzen konnte die Pflanze vor Blitzen schützen und wurde aus diesem Grund auf den Dächern von Häusern angebaut.

Im siebten Jahrhundert n. Chr. Befahl der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, Karl der Große, dass sie wachsen solltenewigauf allen Dächern der Häuser, um jedes Haus nicht nur vor Blitzen, sondern auch vor Bränden zu schützen. Es war nicht nur Aberglaube: Diese Pflanzen sind sehr feuerbeständig und können auch nach einigen Wochen nach einem Brand "nachwachsen".

Aufgrund dieser Eigenschaften ist die ArtSempervivum tectorumEs gilt als Symbol für Kraft und Ausdauer. Diese Pflanze, ein bisschen wie der Phönix, schafft es, aus der Asche aufzustehen und ein neues Leben zu beginnen!

Grünes Dach

Noch heute wird die Pflanze auf Dächern angebaut, insbesondere in Berggebieten. Die Anlage vermeidet das Eindringen von Wasser in ältere Häuser und bietet zusätzlich eine Isolierschicht.

Kompositionen von Sukkulenten mit Hauswochen

DasKompositionen von HauswochenSie sollten sorgfältig durchgeführt werden. Wenn Sie daran denken, eine zu machenZusammensetzung der Sukkulenten in Töpfenwissen, dass die Hauswurz, einschließlich der Sempervivum tectorum-Arten, ein imposantes Wurzelsystem haben. Wenn du eins machen willst Zusammensetzung der SukkulentenSie werden verschiedene Arten von einfügen wollenewigund züchte keine Exemplare der Gattung sempervivum mit anderen Sukkulenten im selben Behälter. Der Grund? Die anderen Sukkulenten würden unweigerlich "ersticken". Selbst wenn Sie denken, Sie "beschneiden" den Antennenteil, können Sie das Wurzelsystem nicht steuern!

Sempervivum tectorum: Pflege und Kultivierung

Die Sempervivum tectorum-Art benötigt ebenso wie die anderen Exemplare der Gattung sempervivum nur wenigePflegeso sehr, dass es fast sich selbst überlassen werden kann!

Es passt sich den unterschiedlichsten Terrains an. Wenn Sie das kultivieren wollenlebe immer in TöpfenSie können einen bestimmten Boden für Sukkulenten verwenden. Wenn Sie andererseits im Garten pflanzen, müssen Sie nur dann eine vorläufige Bodenbearbeitung durchführen, wenn Sie zu lehmigen und erstickenden Boden haben.

Wenn Sie lehmigen Boden haben, müssen Sie ihn korrigieren, indem Sie tief graben und Erde mit Blättern, schwarzem Lapillus oder Bimsstein, grobem Flusssand begraben ... bis Sie einen Boden erhalten, der das Wasser abfließen lässt, ohne die Pflanzen zu verrotten.

Die Sempervivum tectorum-Art hat keine besonderen klimatischen Bedürfnisse: Sie widersteht Kälte und Hitze gut. Nur feuchte Hitze kann Leiden für die Pflanze verursachen. Wenn Sie in Süditalien leben, wo es milde und regnerische Herbst- und Wintermonate gibt, ist es daher besser, die Pflanze vom Regen fernzuhalten oder ein temporäres Dach hinzuzufügen.

Die Pflanze kann ohne Bewässerung überleben. Nur wenn sie in Töpfen wachsen, muss der Boden im Sommer (einmal pro Woche) reichlich benetzt werden. Der Boden muss zwischen einer Bewässerung und der nächsten vollständig trocken sein.

Dünger

Im Freien benötigt die Pflanze keinen Dünger. Wenn der Anbau jedoch in Töpfen erfolgt, kann es ratsam sein, mit einem stickstoffarmen Dünger zu düngen. Eine ideale Formulierung könnte sein: NPK 5-15-30.


Video: 猜䛧 ; 好多肉睇 唔好錯過,Pflege u0026 Anbau - Echeveria Sukkulenten,caring u0026 growing Echeveria Succulent (Juni 2021).