THEMEN

Mapo oder Tangelo: Obst, Eigenschaften und Kalorien

Mapo oder Tangelo: Obst, Eigenschaften und Kalorien

Das Mapo oder Tangelo, Mittelweg zwischen Grapefruit und Mandarine, Es ist eine seltene Frucht, aber reich an Eigenschaften, die für die Gesundheit unseres Körpers hervorragend sind. Es hat einen besonderen Geschmack, der sowohl in süße als auch in herzhafte Rezepte passt, es enthält nicht viele Kalorien und wir können ihn auf einem bestimmten Markt oder in gut sortierten Obstgeschäften finden. Heute finden wir es auch in Italien, insbesondere im Süden in Sizilien und Kalabrien, aber es hat sehr weit entfernte Ursprünge

Mapo: Herkunft

Mapo kommt aus Übersee zu uns. Die ersten Länder, in denen es kultiviert wurde, sind die der Vereinigten Staaten. Es wird hauptsächlich heute produziert in Kalifornien und Florida Auch wenn es offiziell italienischen Ursprungs ist, seit der Hybrid 1950 vom ACM (Forschungszentrum für Zitrus- und Mittelmeerkulturen) in Acireale bezogen wurde. Er wurde nicht sofort auf den Markt gebracht und daher auch nicht auf den Feldern, sondern erst 1972 für den Anbau freigegeben und wir begannen, es als vollwertige Zitrusfrucht zu betrachten. Der Name deutet darauf hin, dass es aus stammtEs ist eine Kreuzung zwischen der Avana-Mandarine und der Duncan-Grapefruit.

Mapo: Kreuzung zwischen Grapefruit und Mandarine

Es kann deshalb nicht mit anderen Zitrusfrüchten verwechselt werden Hybrid es hat seine eigenen Eigenschaften, die er sowohl von Grapefruit als auch von Mandarine nach seinem Geschmack gezogen hat. Wir finden es gelegentlich auch Tangelo genannt, weil sein wissenschaftlicher Name "Citrus Tangelo" ist, es gehört zur Familie der Rutaceae. Sein Aussehen ähnelt jedoch nicht dem der Avana-Mandarine oder der Duncan-Grapefruit, da es eine sehr dünne Haut hat, die auch dann grün bleibt, wenn sie reif wird. Ihr Das Fruchtfleisch ist gelb-orange und gleichmäßig, sein Geschmack ist etwas sauer, er ähnelt eher dem von Grapefruit als dem der süßeren Mandarine.

Mapo oder Tangelo: Jahreszeit

Die Blüten erscheinen zwischen dem Ende des Winters und dem Beginn des Frühlings, dann folgen sie den Früchten und dann in Richtung Sommer. Es kommt auch auf das Klima an, das ideale ist warmes und subtropisches Klima weil die Pflanze kühle Sommer und milde Winter liebt, während sie keinen Frost verträgt.

Mapo: Eigentum

Lassen Sie uns endlich die vielen Eigenschaften von Mapo entdecken, zumindest die wichtigsten. Es ist eine entzündungshemmende Frucht, die ein gutes Mittel gegen sein kann Hauptentzündungen während es das Immunsystem stärkt, besonders wenn sich der Winter mit den damit verbundenen Beschwerden nähert. Es ist eine antioxidative Frucht, die die Alterung der Zellen bekämpft und die Bildung von r verhindertfreie Radikale dank der Anwesenheit von Flavonoiden.

Es hat eine entspannende Wirkung, die es zu einer Anti-Frucht macht Schlafstörungen. Es kann uns nicht nur von Schlaflosigkeit heilen, sondern auch die Qualität unserer Nächte verbessern.

Es senkt den Cholesterinspiegel und ist gut für Betroffene Herz-Kreislauf-Probleme da es die Menge an Triglyceriden reduziert und den Blutdruck senkt.

Es hat auch eine Anti-Cellulite-Wirkung dank des Vorhandenseins von Vitamin C cEr hilft bei der Entwässerung von Flüssigkeiten und fördert die Produktion von Kollagen. Auf diese Weise können wir eine elastische und straffe Haut haben und Probleme mit Wassereinlagerungen vermeiden.

Mapo oder Tangelo: wie man isst

Mapo mag, wie andere Zitrusfrüchte auch, nicht jedem gefallen, da es einen leicht sauren Geschmack hat, der nicht immer geschätzt wird. Seine Größe ermöglicht es uns, es so zu essen, wie es erscheint Zähler des Gemüsehändlers, einmal geschält. Es gibt jedoch Alternativen für diejenigen, die das nicht ertragen können leicht bitterer Hintergrund Wer hat aber gleichzeitig von den Eigenschaften dieser Frucht profitieren wollen. Wie wir in Kürze sehen werden, können wir es auch für Süßigkeiten oder Liköre sowie für die Zubereitung von Gerichten verwenden, die auf dem Tisch serviert werden sollen, indem wir es einfach anstelle anderer Zitrusfrüchte einsetzen. Im Sommer empfehle ich Ihnen jedoch, einen Mapo zu probieren Segment für Segment gegessen, besonders frisch und durstlöschend und reich an Vitaminen und Mineralsalzen.

Mapo: Rezepte

Neben der Herstellung von Likören, Vinaigrette Für Salate, wenn Mapo verwendet wird, um den Panettone zu erweichen, gibt es im Rezept für Mapopan, eine Süßigkeit aus Molise, auch echte Rezepte, bei denen Mapo zu den Grundzutaten zählt. Wir schmecken eine salzige und zwei süße.

Beginnen wir mit einem Endivien-Apfel-Granatapfel-Salat, Perfekt für alle, die auch im Winter Salate lieben, angereichert mit Obst und Zitrusfrüchten, die in dieser Saison sehr wertvoll sind. Wir nehmen Endivien, Rucola, Granatäpfel, Äpfel und Pinienkerne und Mapo-Wedges, die wir auch in dem Dressing finden, für das wir eine Citronette mit Mapo zubereiten werden. Bei dieser Gelegenheit verleiht die Zitrusfrucht dem Salat einen besonderen Geschmack und mischt sich gut mit den Zutaten, ohne zu sauer zu wirken.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Köpfe von Endivien
  • 1 Bündel Rakete
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Granatapfel
  • 1 Apfel
  • 1 Mapo
  • Öl
  • Salz-
  • Pfeffer

Dies ist ein sehr schnelles Gericht, das wir in maximal einer Viertelstunde zubereiten können. Reinigen Sie den Endivien, indem Sie den Stiel entfernen, waschen und trocknen und in Stücke schneiden eine Salatschüssel zusammen mit der gut gewaschenen Rakete. Wir fügen die anderen Zutaten wie geröstete Pinienkerne, Granatapfelkörner und Apfelscheiben sowie einige Scheiben Mapo hinzu, die gut von der Schale abgezogen sind. Ansonsten können wir das machen Citronette mit Mapo-Saft mit Öl, Salz und Pfeffer mischen. Dieses Dressing kann direkt auf den Salat gegossen werden, der sowohl zu Fleisch- als auch zu Fischgerichten hervorragend passt.

Kommen wir zu den beiden süßen Rezepten und lernen, wie man eines zubereitet weicher Kuchen mit dieser Zitrusfrucht, mit ihrer geriebenen Schale und etwas Saft. Es eignet sich hervorragend zum Frühstück, aber auch als Snack, zusammen mit einer Tasse Milch sowie einem Saft.

Wir brauchen auch die Saft von zwei Mandarinen unter Zusatz von Mehl, Hefe, Eiern, Zucker und Samenöl.
Wir nehmen zwei Mapi und reiben die Lust, die wir später brauchen werden. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und holen Sie sich mit dem Entsafter etwas Saft. Nehmen Sie nun die Eier mit dem Zucker und verquirlen Sie sie mit einem groben Schneebesen, um eine geschwollene und schaumige Mischung zu erhalten. In einen Topf das 00-Mehl mit Maisstärke, Backpulver, geriebener Zitrusschale und 1 Prise Salz geben und gut mischen, bevor der gefilterte Mapo-Saft hinzugefügt wird. Die Mischung muss erneut geschlagen werden, wenn das Mehl hinzugefügt wird.

Wir bereiten die Pfanne zum Backen unseres Kuchens vor, eine Pfanne mit 22/24 cm Durchmesser, die 40/45 Minuten lang bei 180 Grad in den Ofen gestellt wird. Wenn der Kuchen abkühlt, kann er mit etwas serviert werden Puderzucker oder offen und gefüllt mit Mapo-Marmelade, die wir zwischendurch zubereiten lernen.

Zu diesem Anlass bereiten wir nicht die klassische Mapo-Marmelade zu, sondern eine Mix-Marmelade, in der sich auch Sternanis befindet. Wir müssen diese Früchte gut schneiden, alle Samen entfernen und sehr kleine Stücke erhalten, die in unserem Rezept einen Hauch von Geschmack, einen intensiven Geschmack und ein wenig Geschmack haben bittersicherlich von Charakter.

Um 4 Gläser vorzubereiten, benötigen Sie

  • 1 kg Mapo
  • 400 gr Kristallzucker
  • 1/2 Zitrone
  • 8 Sternanis

Waschen Sie den Mapo gut und schälen Sie ihn. Achten Sie darauf, dass keine inneren Filamente oder Samen zurückbleiben. Schneiden Sie ihn dann in Keile und geben Sie ihn zusammen mit dem Zucker und in einen Topf Zitronensaft. Wir erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, fügen dann den Sternanis hinzu und kochen 40 Minuten lang unter ständigem Rühren weiter.

Wir nehmen den Stabmixer und verquirlen Marmelade. Wir bereiten die Gläser vor, in denen wir sie aufbewahren, indem wir sie mit ¾ Wasser in die Mikrowelle stellen und 4 Minuten kochen lassen. Entfernen Sie sie, befreien Sie sie und füllen Sie sie mit Marmelade, schließen Sie sie mit der Kappe und drehen Sie sie um. Wenn sie warm sind, drehen wir sie. Diese köstliche Marmelade kann für Kuchen, aber auch einfach für Brot verwendet werden.

Mapo oder Tangelo: Kalorien

Mapo hat sehr wenige Kalorien, ca. 32 Kalorien pro 100 Gramm. Es ist auch perfekt für diejenigen, die eine Diät zum Abnehmen machen und enthält viele Vitamine und Mineralien. Die am häufigsten vorkommenden Vitamine sind Vitamin C, Vitamin A und die der Gruppe B. Unter den Mineralsalzen finden wir vor allem Kalium, Eisen, Jod, Magnesium und Folsäure. Es enthält auch Jod, das sehr nützlich ist, um Probleme im Zusammenhang mit der Schilddrüse zu bekämpfen. Schließlich hat es sehr wenig Zucker, so dass es für Diabetiker keine Probleme schafft

In 100 Gramm finden wir auch: 7,99 g Kohlenhydrateeinschließlich 1,6 g Faser. 0,08 g Lipide, einschließlich 0,01 g gesättigtes Fett, 0,017 g mehrfach ungesättigtes Fett und 0,1 g einfach ungesättigtes Fett.

Mapo: Anbau

Die Pflanze wächst in warmen und subtropischen Klimazonen, verträgt nicht zu kalte Temperaturen, bevorzugt heiße Sommer und milde Winter, muss windgeschützt sein und dort bleiben, wo sie ist viel Licht aber auch dort, wo es Böden gibt, die reich an organischen Substanzen sind und entwässert werden.

Wenn es in dem Gebiet, in dem wir es anbauen, gut funktioniert, kann es eine Höhe von 12 Metern mit einer Krone von 9 Metern Durchmesser und dunkelgrünen und immergrünen Blättern erreichen. Es hat einige Wurzeln die gut in den Boden eindringen und in einem guten Tempo wachsen. Gegen Ende des Herbstes erscheinen die ersten Blüten spätestens im späten Frühjahr und sind normalerweise recht klein und weiß. Dann kommen die Früchte, immer mit einer homogenen und grünen Schale und mit einem sehr blumigen und durstlöschenden Fruchtfleisch.

Mapo: Kontraindikationen

Die Kontraindikationen für eine Frucht wie Mapo sind denen für andere Zitrusfrüchte sehr ähnlich. Es ist eine Frucht mit antiseptische und antidiarrhoische Eigenschaften, Daher kann es mit zahlreichen Medikamenten interagieren, die ihre Wirkung stören. Beispielsweise kann es die enzymatische Aktivität beeinträchtigen, indem es die Arzneimittel selbst transformiert und zu einer unvermeidlichen Zunahme der Nebenwirkungen des Arzneimittels selbst führt, einschließlich Kopfschmerzen, Magen-Darm-Störungen, Nierenerkrankungen, Herzerkrankungen und einem Gefühl der Müdigkeit.

Zwischen Medikamente die mit Mapo nicht sehr gut auskommen, finden wir Antibiotika, Chemotherapie, Antihistaminika, neurologische, antivirale, Anxiolytika, Calciumantagonisten, Immunsuppressiva, Methadon, Anti-Impotenz, Antikoagulanzien, Kortikosteroide. Angesichts der Länge der Liste ist es am besten, Ihren Arzt zu konsultieren, wenn Sie Medikamente einnehmen, bevor Sie den Mapo essen, und die Dosen niemals zu übertreiben.

Mapo Mapo

Mapo Mapo ist ein kommerzielles Produkt von Campari, Es basiert auf Zitrusfrüchten und Mapo-Saft. Es ist ein süß schmeckender Likör, der erstmals im Mai 2003 von Barbero 1891 hergestellt wurde. Es hat einen Alkoholgehalt von 28%, eine rosa Farbe und einen köstlichen Geschmack. Es ist ein gesüßte hydroalkoholische Infusion von Zitrusfrüchten und BlaubeerenDer Geschmack des Mapo fällt jedoch auf. Es kann einzeln eingenommen werden, sehr kalt, wie ein Limoncello, oder es kann zu alkoholischen Cocktails hinzugefügt werden.


Video: johannisbrot (Dezember 2021).