THEMEN

Pflanzliches Glycerin: Was es ist, verwendet und profitiert

Pflanzliches Glycerin: Was es ist, verwendet und profitiert

Das pflanzliches Glycerin ist eine klare, farblose, nicht parfümierte viskose Flüssigkeit, die aus Pflanzenölen wie Kokosnuss, Palme oder Soja gewonnen wird. Bei topischer Anwendung zieht pflanzliches Glycerin Feuchtigkeit an und bindet sie an die Haut, macht die Haut weich, glättet und beruhigt sie. Sein pH-Wert ist dem der Haut sehr ähnlich, wodurch dieses Produkt sanft genug ist, um von Menschen mit empfindlicher Haut und in der Hautpflege von Kindern verwendet zu werden.

Wir erinnern uns auch daran, dass die pflanzliches Glycerin hat den Vorteil von Reinigen Sie die Haut, ohne die Poren zu verstopfen, erleichtern die Aufnahme anderer nützlicher Wirkstoffe in Naturstoffe durch die Haut, glätten das Auftreten von feinen Linien und winzigen Hautrissen, erleichtern die Regeneration neuer Haut, gleichen den Hautton aus, um dunklere Bereiche aufzuhellen und das Auftreten unerwünschter Flecken und Flecken zu verringern.

Kurz gesagt, ein echtes Naturwunder, das schützen kann Haut und Kopfhaut regulieren Sie die Ölproduktion, lindern Sie Juckreiz und Trockenheit, beseitigen Sie Verstopfungen in den Poren, pflegen Sie ungesunde und stumpfe Haut und Haare, erhalten Sie die Elastizität von Haut und Filamenten und tragen Sie zu den Schutzeigenschaften der Sonne bei, um sie vor den schädlichen Auswirkungen einer übermäßigen UV-Exposition zu schützen Strahlen.

Medizinisch verwendet, kühlt, beruhigt und erleichtert pflanzliches Glycerin die Heilung von Beschwerden und Hauterkrankungen wie Kratzern, Schnitten, Hautunreinheiten, Verbrennungen, Juckreiz, Nesselsucht, Hautausschlägen, Wunden, Ekzemen, Psoriasis und anderen Krankheiten, die durch Trockenheit, Juckreiz oder andere Krankheiten gekennzeichnet sind Entzündung.

Vorteile von pflanzlichem Glycerin

Wenn Sie die vorhergehenden Zeilen sorgfältig gelesen haben, sollten Sie bereits erkannt haben, welche die wichtigsten sind Vorteile von pflanzlichem Glycerin die bei topischer Anwendung die Haut erweichen, glätten und beruhigen kann, ohne sie anzugreifen.

Pflanzliches Glycerin dringt leicht ein und zieht in die Haut ein, ohne die Poren zu verstopfen. Dies erleichtert der Haut auch die Aufnahme anderer Wirkstoffe, die die Hautgesundheit in den Produkten verbessern.

Mit reinigenden Eigenschaften, die Haut oder Haar nicht ihrer natürlichen Öle berauben, pflegt pflanzliches Glycerin Haut und Kopfhaut frei von Bakterien, die Akne verursachen. Es reguliert auch die Fettproduktion, lindert Juckreiz und Trockenheit, beseitigt Verstopfungen in den Poren, pflegt und repariert Schäden, hilft, die Haut stumpf zu machen, erhält die Elastizität und trägt zu den Schutzeigenschaften der Sonne bei, um vor den schädlichen Auswirkungen von Überbelichtung zu schützen zu UV-Strahlen. Durch die Aufrechterhaltung des Wasserhaushalts verringert die Feuchthaltemittelqualität von pflanzlichem Glycerin außerdem die Möglichkeit eines durch Verdunstung verursachten Feuchtigkeitsverlusts, wodurch Haar und Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Lesen Sie auch: Sitzbad, Vorteile für unseren Körper

Einige Verwendungen von pflanzlichem Glycerin

Benutzt in kosmetische und topische Anwendungenpflanzliches Glycerin ist eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme mit pflegenden Eigenschaften.

Für eine glatte und flauschige Körperlotion können Sie beispielsweise zunächst 142 g Sheabutter in einen hitzebeständigen Behälter geben und den Behälter dann in einen Doppelbehälter geben. Als nächstes erhitzen Sie die Sheabutter bei schwacher Hitze, bis sie schmilzt. Dazu 2 Esslöffel Kokosöl und 1 Esslöffel Jojobaöl geben und die Zutaten mischen, um eine vollständige Mischung zu gewährleisten.

Stellen Sie anschließend den gesamten Behälter 10 Minuten lang in den Gefrierschrank. Während dieser Zeit sollte sich eine Kruste über der Mischung bilden. Nach dem Entfernen des Behälters die Mischung mit einem elektrischen Mixer aufschlagen und langsam 1 Esslöffel pflanzliches Glycerin einfüllen.

Wischen Sie die Mischung weiter, bis sie matt und steifer in ihrer Konsistenz erscheint. Zu diesem Zeitpunkt können Sie 1 Esslöffel Maisstärke in die Mischung einarbeiten, diese jeweils in viertel Esslöffel geben und die Sheabutter nach jeder Zugabe weiter verquirlen. Als nächstes fügen Sie einen viertel Teelöffel flüssiges Vitamin E und 4-6 Tropfen eines bevorzugten ätherischen Öls hinzu.

Über essentielle ÖleWenn Sie keine besonderen Ideen haben, empfehlen wir Ihnen, Zedernholz, Lavendel, Weihrauch und Ylang Ylang zu verwenden, um eine beruhigende, ausgleichende, klärende und reparierende Wirkung zu erzielen. Übertragen Sie die geschlagene Sheabutterlotion mit einem Löffel in ein sauberes Glas mit einer luftdichten Kappe. Diese Feuchtigkeitscreme kann sofort angewendet werden und behält 4 - 6 Monate lang ihre optimalen gesundheitlichen Vorteile für die Haut.

Wenn du endlich eine willst Gesichtsreiniger Das Produkt reinigt, befeuchtet und macht die Haut weich und duftet angenehm. Sie können 4 Esslöffel rohen Honig, 2 Esslöffel pflanzliches Glycerin, eine halbe Tasse frisch gebrühten grünen Tee und insgesamt 10 Tropfen kombinieren die folgenden ätherischen Öle (wie Geranie, Zitrone und Patschuli).

Mischen Sie mit einem Mixer alle Zutaten gründlich und lagern Sie das resultierende Produkt in einem Behälter.