Bewusstes Leben

10 Tipps, um Ihre Stimmung zu heben, wenn Sie sich wie ein Versager fühlen

10 Tipps, um Ihre Stimmung zu heben, wenn Sie sich wie ein Versager fühlen

Es gibt Zeiten, in denen alles so schwer zu erreichen scheint. Sie werden in Ihrem Leben mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert sein. Sie werden auf Kritik stoßen und die Leute werden ihr Bestes geben, um Sie zu brechen und zu besiegen. Im Allgemeinen ist es in diesen Momenten des Lebens wahrscheinlicher, dass Sie sich so stark verschlechtern, dass Sie sich am Ende nur als Verlierer betrachten, als jemanden, der nichts verdient und ein völliger Misserfolg ist.

Sie werden glauben, was die Leute Ihnen über Sie erzählen, und sie werden auch anfangen, sich selbst zu kritisieren. Was Sie jedoch beachten sollten, ist, dass jeder in seinem Leben mit Schwierigkeiten konfrontiert ist, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich immer wieder selbst schlagen. Lass nicht zu, dass die Worte der Leute zu dir kommen, denn die Leute werden immer reden, egal was du tust.

Leider hören wir für viele von uns auf die Urteile anderer Menschen. Dies wiederum führt dazu, dass wir uns nur auf unsere Negative konzentrieren. Wir ignorieren alle positiven Aspekte, die wir haben. Kein Mensch wird in der Lage sein, etwas im Leben zu erreichen, wenn er glaubt, ein Versager zu sein oder weiterhin schlechte Laune zu haben.

Wieder aufzustehen kann schwierig sein, aber es ist nicht unmöglich.

Hier sind einige der besten Tipps, mit denen Sie sich besser fühlen können. Folgen Sie ihnen und lassen Sie sich in keiner Weise von der Meinung anderer beeinflussen!

1. Rufen Sie jemanden an, der Sie liebt

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie sich schlecht fühlen, ist, Ihre Mutter anzurufen. Jeder hat eine besondere Beziehung zu seinen Eltern, aber zu seiner Mutter besteht eine besondere Beziehung. Sprechen Sie über die widersprüchlichen Gefühle, die Sie sich selbst gegenüber empfunden haben. Sie wird Ihnen helfen, Ihren Selbstwert zu erkennen. Ein nettes Gespräch mit deiner Mutter ist buchstäblich das beste Mittel für alle, die sich schlecht fühlen. Wenn Sie Ihre Mutter nicht anrufen können, rufen Sie jemanden an, der Ihnen wirklich nahe steht. Es wird den gleichen Effekt haben. Die Menschen, die dich lieben, sind diejenigen, die dich so schätzen, wie du bist.

2. Sei dankbar

Viele von uns nehmen, was andere Leute darüber denken, wie wir unsere Herzen betrachten. Stellen Sie sich vor den Spiegel und schauen Sie sich an. Schätzen Sie, was Sie sehen. Besitzen Sie alle Ihre Fehler und seien Sie dankbar für das, was Ihnen die Natur gegeben hat.

3. Finde echte Freunde

Bringen dich die Leute, die du als Freunde betrachtest, ständig um? Vielleicht sollten Sie es sich noch einmal überlegen, ob Sie mit ihnen befreundet sind. Sie brauchen nicht so viel Negativität. Wahre Freunde werden dich niemals schlecht fühlen lassen. Halte dich fern von Leuten, die vorgeben, deine Freunde zu sein.

4. Genießen Sie Ihre Erfolge

Ein weiterer guter Tipp, der Ihnen hilft, wenn Sie sich schlecht fühlen, ist, jede einzelne Sache oder Aufgabe aufzuschreiben, die Sie erledigt haben. Schreiben Sie selbst die Kleinsten auf, ob Sie ein lokales Rennen gewinnen oder einen Test bestehen. Selbst wenn Sie zum ersten Mal ein Abendessen zubereiten oder Ihre eigene Wäsche waschen, sollten Sie sich über diese Leistung freuen. Nageln Sie das Blatt Papier an Ihren Kühlschrank oder an eine andere Stelle, an der Sie es leicht sehen können. Lesen Sie die Liste jeden Tag, nehmen Sie Ergänzungen vor und freuen Sie sich über das, was Sie in Ihrem Leben erreicht haben.

5. Schulung

Laufen Sie, gehen Sie ins Fitnessstudio oder beginnen Sie mit Yoga. Wenn Sie aktiv bleiben, fühlen sich Körper und Geist nicht mehr schlecht.


6. Meditiere

Sie müssen Ihren Geist entspannen. Zu viel zu denken kann zu Depressionen, Angstzuständen und Panikattacken führen! Halte dich von allem Bösen fern, auch wenn es dein Gehirn verzehrt. Lass es einfach los, entspanne dich und verbinde dich mit dir selbst.

7. Gönnen Sie sich

Sich verwöhnen lassen. Wenn Sie sich schlecht fühlen, gehen Sie in ein nahe gelegenes Spa und lassen Sie sich massieren. Selbst wenn Sie Ihre Frisur ändern oder eine komplette Überarbeitung vornehmen, können Sie sich besser fühlen. Wenn Ihnen das Aussehen Ihres Gesichts nicht gefällt, gibt es keinen Grund, warum Sie es nicht ein wenig ändern können, wenn Sie es selbst tun. Denken Sie, Sie brauchen ein Facelifting oder möchten einige Falten entfernen? Sehen Sie einen Kosmetiker, der richtig ausgebildet wurde. Es gibt ein Stigma bei Menschen, die kleine Eingriffe durchführen. Untersuchungen zeigen jedoch, dass die Pflege Ihrer Haut auf diese Weise dazu beitragen kann, dass sich die Menschen besser fühlen.

8. Steh für dich selbst auf

Wenn Sie etwas falsch gemacht oder gesagt haben, ist es keine Schande, sich zu entschuldigen. Aber wenn die Person, bei der Sie sich entschuldigen, Sie dazu bringt, sich schlechter zu fühlen und Sie erniedrigt, dann müssen Sie wirklich für sich selbst aufstehen. Wenn Sie sich bei jemandem entschuldigen, haben Sie nicht das Recht, Sie wie Müll zu behandeln.

9. Finde ein Hobby

Finde dir ein Hobby! Es könnte alles sein, was Sie interessiert, oder es könnte etwas völlig Neues sein. Selbst wenn die Leute Ihren Gesang nicht gelobt haben, heißt das nicht, dass Sie nie wieder singen sollten. Stellen Sie sich vor einen Spiegel und singen Sie Ihr Herz aus. Lassen Sie sich von niemandem sagen, dass Sie nicht gut in etwas sind, für das Sie eine Leidenschaft haben. Wenn Sie Zeit damit verbringen, etwas zu tun, das Ihnen Spaß macht, können Sie sich entspannen und positive Veränderungen in Ihrem Leben bewirken.

10. Holen Sie sich professionelle Unterstützung

Sie müssen Ihren Kampf nicht alleine durchstehen. Wenn Sie an Depressionen, Angstzuständen oder Ähnlichem leiden, können Sie mit einem Therapeuten zusammenarbeiten, der von Ihrer Versicherung abgedeckt wird. Wenn Sie keine diagnostizierte psychische Erkrankung haben, aber Wege finden möchten, glücklicher zu sein, suchen Sie einen Online-Berater, der Ihnen helfen kann. Die Unterstützung eines Fachmanns, der Ihnen hilft, herauszufinden, was Sie depressiv hält, hilft Ihnen dabei, sich aufzumuntern.

Weil du es wert bist!

Nur weil jemand denkt, dass er kein Glück verdient, heißt das nicht, dass er es nicht wirklich verdient, im Leben glücklich zu sein. Klatsch und kritische Kommentare sind Gewohnheiten, die viele Menschen haben. Sie verstehen auch die Macht, die ihre Worte über eine andere Person haben können, und das macht sie so gefährlich.

Sie müssen Ihre Wache vor diesen Leuten stärken. Sie müssen Vertrauen in sich selbst finden und dürfen nicht zulassen, dass die Worte dieser Menschen Sie in irgendeiner Weise beeinflussen. Sie müssen erkennen, dass sie sich nicht um Sie kümmern. Um sich nicht mehr schlecht zu fühlen und Ihre Vitalität wiederzugewinnen, müssen Sie nur auf sich selbst aufpassen und sich in Ihrer Haut absolut wohl fühlen.

Von Tom Casano
Twitter: www.twitter.com/TomCasano

Originalartikel (auf Englisch)


Video: Testosteron natürlich ZERSTÖREN 7 effektive und nachhaltige Tipps (Dezember 2021).