Gemüse Rezepte

Rezept aus Costa Rica: Gallitos de Papas

Rezept aus Costa Rica: Gallitos de Papas

Eine weitere Nachahmung meiner Reise nach Costa Rica. Eine sehr typische Beilage: Kartoffeln, gekocht und serviert in Maistortillas, in Costa Rica „Gallitos“ genannt. ("Kartoffeln" sind Kartoffeln).

FÜR 4 MENSCHEN

3 große Kartoffeln
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
3 Esslöffel Pflanzenöl
1 Teelöffel Zucker
1 Teelöffel gemahlener Paprika oder Achiote-Samen (wenn Sie ihn finden können)
4 Maistortillas
2 Teelöffel gehackter Koriander, falls gewünscht, als Beilage

Kartoffeln und Würfel in kleine Stücke schälen.

Den fein gehackten Knoblauch im Öl anbraten und etwas Salz hinzufügen, ca. 1 TL.

Fügen Sie die Kartoffeln, Zucker und Paprika hinzu.

Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie sie bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten lang. Fügen Sie nach Bedarf Wasser hinzu, um ein Anhaften der Kartoffeln zu verhindern.

Entfernen und servieren Sie die Maistortillas, die Sie im Ofen auf einem 200 ° F Backblech erhitzen können.

Nach Belieben mit gehacktem Koriander, Salz und Pfeffer garnieren.

Auch ein wenig saure Sahne oder Sauce wird oft als Beilage serviert.



Video: FLOR DE IZOTE O FLOR DE PALMA, RECETA ESTILO HUATUSCO VERACRUZ (Dezember 2021).