Verbrauch

Weniger Dinge, mehr Glück

Weniger Dinge, mehr Glück

Graham Hill, Journalist und Schöpfer einer der Referenz-Umweltwebsites, TreeHugger, kritisiert in diesem Video den aktuellen Konsumismus, der uns dazu veranlasst, mehr Dinge zu besitzen, als wir wirklich brauchen, und verteidigt, weniger zu haben, um glücklicher zu sein.

Der Schriftsteller und Designer, der auch Schriftsteller und Designer ist, fragt sich: Kann weniger Dinge auf weniger Raum zu mehr Glück führen? Es untermauert die Notwendigkeit, weniger Platz in Anspruch zu nehmen, und legt drei Regeln fest, um Ihr Leben zu bearbeiten.

Tags Konsumismus Glück


Video: Weniger ist mehr - Vom Trend, mit Nichts glücklich zu sein Doku HD (Oktober 2021).