Bewusstes Leben

10 einfache Rezepte für Hausmittel zur Behandlung von Brustkorbstauungen

10 einfache Rezepte für Hausmittel zur Behandlung von Brustkorbstauungen

Eine Überlastung der Brust kann äußerst unangenehm sein. Wenn es nicht rechtzeitig behandelt wird, kann es zu schweren Infektionen der Atemwege kommen. Bei einer Person, die an einer verstopften Brust leidet, können Schmerzen in der Brust oder im Hals sowie Schleimansammlungen auftreten, wodurch sich die Brust sehr schwer anfühlt. In extremen Fällen kann es sogar schwierig sein, Lebensmittel zu schlucken.

In der Vergangenheit waren Haushalte auf Hausmittel angewiesen, um solche häufigen Beschwerden zu heilen. Neben der Behandlung von Gesundheitsproblemen verhindern Hausmittel, dass Sie Chemikalien einnehmen, und sind billiger. Wir haben einige gängige, aber wirksame Mittel aufgelistet, die Ihnen helfen können, verstopfte Brust zu Hause zu heilen:

1/10 Ingwerinfusion

Um eine Infusion auf Ingwerbasis zuzubereiten, nehmen Sie für jede Tasse Wasser einen Teelöffel der getrockneten Wurzel dieser Pflanze. Sie müssen heißes Wasser, Honig und Zitrone hinzufügen. Sie nehmen 2 Tassen pro Tag. Es ist eine ideale Infusion zur Linderung der Symptome von Grippe, Fieber und Erkältungen (es hilft auch bei der Bekämpfung von Sinusitis). Ingwer kann auch natürlich (besonders in Salaten) oder in Säften verzehrt werden. Bei Arthritis können Sie eine Abkochung dieser Wurzel (eine Handvoll pro Liter Wasser) für die äußerliche Anwendung vorbereiten. Es wird etwa 20 Minuten lang und bei heißer Temperatur auf schmerzende Gelenke aufgetragen. Wiederholen Sie den gesamten Vorgang alle sechs Stunden.

2/10 Honig und Zitronensaft

TRINKEN SIE HONIG UND ZITRONENSAFT: Geben Sie Honig und Zitronensaft in ein Glas heißes Wasser und trinken Sie diese Zubereitung mindestens 2-3 Mal am Tag. Als natürliches abschwellendes Mittel beruhigt Honig Hals und Brust und Zitrone enthält Vitamin C, das die Immunität stärkt.
Heiße Milch

3/10 Heiße Milch

HEISSE MILCH: Das Hinzufügen von Honig, Kurkuma und schwarzem Pfeffer zur Milch wirkt bei Brust- und Erkältungsinfektionen. Kurkuma hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen, Bakterien und schwarzen Pfeffer abzutöten, die Verdauung zu unterstützen und Husten und Erkältung zu lindern. Trinken Sie diese Zubereitung 2 mal am Tag.
Trinken Sie warmes Wasser

4/10 Heißes Wasser

HEISSES WASSER TRINKEN - Nicht nur von vielen Gesundheitsexperten empfohlen, das Trinken von heißem Wasser entspannt Ihren Hals und heilt allmählich die Brustverstopfung. Das Trinken von heißem Wasser hilft, Schleim in den Atemwegen aufzulösen und eine verstopfte Brust zu beruhigen.

5/10 Mit heißem Wasser gurgeln

HEISSWASSERGARGER: Dieses Hausmittel zur Behandlung von verstopfter Brust und infiziertem Hals ist eines der zuverlässigsten. Einen halben Esslöffel Salz in ein Glas heißes Wasser geben und 1-2 Minuten gurgeln. Sie können mindestens 3-4 mal am Tag gurgeln. Spucken Sie das Wasser aus und vermeiden Sie es, es zu schlucken.

6/10 Tee trinken

TRINKTEE: Brauen Sie eine Tasse Pfefferminz-, Kamille- oder Rosmarin-Tee, um verstopfte Brust wirksam zu behandeln. Fügen Sie anstelle von Zucker Honig hinzu, um einen zusätzlichen Nutzen zu erzielen. Wenn Sie kein Teeliebhaber sind, kauen Sie den Ingwer einfach roh.

7/10 Dampf

DAMPF: Das Einatmen von Dampf durch Zugabe von Eukalyptusöl zu Wasser ist ein guter Weg, um eine Überlastung der Brust zu beseitigen. Atme tief ein und atme Dampf ein. Sie werden sofort Erleichterung von einer verstopften Nase und einer verstopften Brust bekommen. Eukalyptusöl enthält schmerzlindernde und antibakterielle Eigenschaften, die die Brustverstopfung lindern.


8/10 Schwarzer Kaffee

SCHWARZER KAFFEE: Obwohl das Trinken von schwarzem Kaffee vorübergehende Linderung bringen kann, hilft es, Schleim aufzulösen. Sie sollten nicht mehr als 2 Tassen trinken, da zu viel Koffein nicht gut für Ihre Gesundheit ist.

9/10 Kurkuma

TURMERIC: Eine Prise Kurkuma in heißes Wasser geben und gurgeln. Da Kurkuma mit einem Wirkstoff namens Curcumin beladen ist, hilft es, Schleim aufzulösen. Es lindert auch Brustkorbstauungen und seine heilenden Eigenschaften töten Bakterien ab und behandeln Husten und Erkältung.

10/10 Zwiebelextrakt

Zwiebel-Extrakt: Sie mögen vielleicht nicht seinen bitteren Geschmack, aber dieses Mittel gilt als eines der besten zur Behandlung von verstopfter Brust. Zwiebel hat Quercetin, das den Schleim beseitigt und auch die Schleimbildung verhindert. Da Zwiebeln antimikrobielle Eigenschaften enthalten, verhindert es auch Infektionen. Den Zwiebelsaft extrahieren und mit Zitronensaft, Honig und Wasser mischen. Trinken Sie diese Mischung 3-4 mal täglich warm.

Haftungsausschluss: Diese Hausmittel sind generischer Natur. Bitte konsultieren Sie einen Experten, bevor Sie es versuchen.

Quelle: (auf Englisch)


Video: Dieses Pfannenrezept macht süchtig! (September 2021).