Gemüse Rezepte

Rezept für einen heißen und leckeren vegetarischen Chili

Rezept für einen heißen und leckeren vegetarischen Chili

Sie können einen köstlichen Chili ohne Fleischzusatz genießen, probieren Sie ihn aus

Zutaten

  • 1 gehackte Zwiebel
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel (15 ml) Pflanzenöl
  • 1 Dose (540 ml) Bohnenkonservenmischung, gespült
  • 1 Dose (796 ml) Tomatenwürfel mit Säften
  • 1 Tasse (250 ml) gefrorener Mais
  • 1 Limette, entsaftet
  • 2 Esslöffel (30 ml) Chilipulver
  • 1 Jalapeño-Pfeffer, entkernt und gewürfelt (optional)
  • 2 TL (10 ml) Paprikapulver
  • 1 TL (5 ml) Salz
  • 2 Tassen (500 ml) Tomatensaft
  • 1 ½ Tasse (375 ml) strukturiertes pflanzliches Protein
  • 4 Stück Frühlingszwiebeln gehackt

Rezept

1. In einem großen Topf die Zwiebeln und den Knoblauch in Pflanzenöl glasig dünsten.

2. Fügen Sie die Bohnen, Tomaten, Mais, Limettensaft, Chilipulver, Jalapeño, Paprika, Salz und Tomatensaft hinzu. Gut mischen.

3. Den Topf abdecken und zum Kochen bringen. Rühren und Hitze reduzieren, um zu köcheln.

4. Etwa 20 Minuten köcheln lassen.

5. Fügen Sie das strukturierte Pflanzenprotein hinzu und kochen Sie es weitere 3-5 Minuten. Nach Geschmack würzen. Eine zusätzliche ½ Tasse (125 ml) Wasser kann hinzugefügt werden, wenn der Chili zu dick ist.

6. Fügen Sie die grüne Zwiebel hinzu. Nach Geschmack würzen.

Originalrezept (auf Englisch)


Video: Chili sin Carne Rezept Chili con Carne vegetarisch, mit Tofu Hack (Oktober 2021).