NACHRICHTEN

3 Getränke zur natürlichen Reinigung Ihrer Leber

3 Getränke zur natürlichen Reinigung Ihrer Leber

Die Leber ist eines der wichtigsten Organe in unserem Körper, da sie Funktionen erfüllt, die für unsere Gesundheit von entscheidender Bedeutung sind. Dieses Organ ist unter anderem für die Entgiftung, die Regulation des Stoffwechsels, die Blutreinigung, die Synthese von Plasmaproteinen, die Aufnahme und Speicherung von Vitaminen verantwortlich.

Es gibt viele Faktoren und Gewohnheiten, die die Gesundheit dieses wichtigen Organs gefährden und folglich unsere Gesundheit auf allgemeiner Ebene beeinträchtigen. Es ist wichtig, auf Leberbeschwerden zu achten, da diese schwerwiegend und schwer zu kontrollieren sein können.

Es ist das wesentliche Organ, auf das wir angewiesen sind, um Bakterien, Toxine, Viren, Pestizide, Medikamente und andere für unseren Körper schädliche Elemente zu eliminieren. Es ist normal, dass es zu jedem Zeitpunkt "zusammengebrochen" aussieht und ein Debugging benötigt.

Heute teilen wir 3 Getränke, die Ihnen helfen, die Leber auf natürliche Weise zu reinigen, um Krankheiten vorzubeugen ... und sie sind auch köstlich!

Apfelsaft

Der Apfel ist reich an Ballaststoffen und enthält Apfelsäure, eine Verbindung, die das Erweichen der intrabiliären Steine ​​unterstützt. Das Trinken von Apfelsaft ist ideal, um die Leber auf natürliche Weise zu reinigen und so jede Art von Infektion zu verhindern, die sie betreffen könnte.

Du brauchst:

  • ½ Kilo Äpfel
  • ½ Zitrone.
  • Zucker nach Belieben.
  • Wasser.

Was tun?

  • Das Kilo Äpfel sehr gut waschen und ohne die Schale zu entfernen, Stücke schneiden, um sie in den Mixer zu geben.
  • Fügen Sie den Saft einer halben Zitrone, Zucker nach Geschmack und zwei Gläser Wasser hinzu.
  • Alle Zutaten sehr gut mischen und verzehren.

Hinweis

Während der Tage der Reinigung der Leber mit Apfelsaft, Eiweiß, Milchprodukten und frittierten Lebensmitteln sollte vermieden werden. Sie sollten sechs Tage lang Apfelsaft einnehmen, vorzugsweise auf leeren Magen.


Grüner Tee

Grüner Tee ist weltweit bekannt für seine Eigenschaften und Vorteile für den Körper. Grüner Tee ist unter all seinen Eigenschaften mit Catechinen beladen, einer Art pflanzlichem Antioxidans, das nach verschiedenen Studien die Fähigkeit besitzt, die Ansammlung von Fett in der Leber zu beseitigen und die ordnungsgemäße Leberfunktion zu fördern.

Die Ansammlung von Fett in der Leber ist in einigen Teilen der Welt eines der häufigsten Probleme, insbesondere in den USA und anderen Ländern, in denen häufig hohe Fettleibigkeitsraten auftreten.

Einige Studien (durchgeführt an Nagetieren) zeigten jedoch, dass die Aufnahme von Fetten durch den Darm, die Lipogenese (Umwandlung von Kohlenhydraten in Leberfette) und die Anreicherung von Fetten zur Oxidation mit dem Verzehr von grünem Tee rückgängig gemacht werden können. Alles aufgrund der EGCGs in grünem Tee.

Was tun?

Trinken Sie Grüntee-Aufgüsse in Maßen. Ideal ist es, es auf nüchternen Magen oder vor dem Ausruhen zu konsumieren. Grüner Tee im Übermaß kann Nebenwirkungen haben, die andere Körperteile betreffen.

Karottensaft

Karotten enthalten Vitamine und Mineralien, einschließlich Vitamin A, Vitamin B, Vitamin C, Kalzium, Phosphor und Kalium. Seine Verbindungen reinigen und verhindern die Leber vor vielen Infektionen, da sie helfen, die Substanzen zu entgiften und zu eliminieren, die sie nicht benötigt.

Du brauchst:

  • ½ Gurke mit Schale
  • 4 Karotten mit Haut
  • 1 Selleriestange

Was tun?

  • Waschen Sie die Zutaten sehr gut und schneiden Sie sie in kleine Stücke.
  • Mischen Sie alle Zutaten sehr gut, bis Sie eine homogene Mischung haben.
  • Verbrauchen Sie Ihren Karottensaft und wiederholen Sie den Verzehr für 7 Tage.

Mit Informationen von:


Video: Leber entgiften. Mein Green Smoothie Bowl Rezept. Veganes Frühstück um Leber zu reinigen (Juni 2021).