THEMEN

Hausgemachter Lakritzlikör

Hausgemachter Lakritzlikör

Hausgemachter Lakritzlikör: traditionelles kalabresisches Rezept "schwarze Seele" und Rezept für einen dicken und cremigen Lakritzlikör.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige anbieten Rezepte der Lakritzlikör, ein sehr angenehmer Verdauungstrakt am Gaumen.

Auch wenn die Vorbereitung einige Zeit dauert, werden Sie es überhaupt nicht bereuen!

Das hausgemachter Lakritzlikör Es wird sicherlich Ihre Gäste begeistern. In dieser Hinsicht hier wie man Lakritzlikör macht im Anschluss an einige der RezepteWeitere Anfragen von Benutzern. Die Versionklassisch, das ist der kalabrische Likör-Typ "schwarze Seele"Und die Variante plusdick und cremig.

Dasdicker und cremiger Lakritzlikör es ist toll wie TopperEis und Süßigkeiten zu begleiten.

Dicker und cremiger Lakritzlikör

In dieser ersten Version verwenden wir Lakritz in Stücken. Das Ergebnis ist ein dicker Lakritzlikör.

  • 200 Gramm Lakritz in kleinen Stücken
  • 1 Liter Wasser
  • 750 Gramm Zucker
  • 600 ml Alkohol bei 95 °

Für ein cremigeres Ergebnis kann ein Teil des Wassers durch Sahne ersetzt werden.

Dicker Lakritzlikör, die Vorbereitung

  • Gießen Sie 500 ml Wasser in einen Topf und die andere Hälfte des Wassers in einen anderen Topf.
  • In einem Topf das in kleine Stücke geschnittene Lakritz und den anderen Zucker in den anderen Topf geben.
  • Zuerst das Lakritz bei schwacher Hitze schmelzen lassen und ständig mit einem Löffel umrühren.
  • Sobald das Lakritz geschmolzen ist, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Stellen Sie nun den Topf mit Wasser und Zucker auf eine niedrige Flamme und schmelzen Sie den Zucker unter ständigem Rühren.
  • Sobald sich der Zucker aufzulösen beginnt, vom Herd nehmen und weiterrühren, bis er sich vollständig aufgelöst hat, dann abkühlen lassen.
  • Nachdem der Lakritzsirup und der Zuckersirup kalt geworden sind, können Sie sie kombinieren: Eine Möglichkeit, die beiden Zutaten gut zu mischen, besteht darin, sie in eine saubere leere Flasche mit einem Fassungsvermögen von 2 Litern zu füllen. Sie können die Flasche tatsächlich kräftig mit Ihren Händen schütteln.
  • Sobald dies erledigt ist, gießen Sie den Alkohol in die Flasche und mischen Sie erneut.
  • Schließen Sie die Flasche und bewahren Sie sie an einem dunklen Ort auf.

Das Lakritzlikör Nach etwa einem Monat ist es trinkfertig und hat die Voraussicht, die Flasche von Zeit zu Zeit zu schütteln.

Kalabrisches Lakritzlikörrezept

In diesem Absatz werden wir sehen, wie man einen guten bekommthausgemachter LakritzlikörKerlSchwarze Seele.

  • 200 g Lakritzpulver
  • 1,5 Liter Wasser
  • 1,2 kg Zucker
  • 1 Liter hochwertiger Alkohol bei 95 °

DortLakritzpulveres ist nicht sehr leicht zu finden. Sie können in spezialisierte Konditoreien gehen oder, wenn Sie in Kalabrien Urlaub machen, die berühmte Konditorei einkaufen Kalabrisches Lakritz! Wenn Sie dieses Glück nicht haben, können Sie den Online-Verkauf nutzen: Bei Amazon mangelt es nicht anLakritzpulver Amarelli(Lakritzpulver aus Kalabrien). Alle Informationen zum Produkt finden Sie auf der Seite:Süßholzwurzelpulver Amarelli.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie mitnehmenLakritzpulverfür Lebensmittel und nicht kosmetische Zwecke! DasAmarelliEs wird berechnet, ist aber ein Qualitätsmaßstab in der Branche: Ein 500-Gramm-Glas kann für 25 bis 30 Euro gekauft werden.

Pulverisiertes Lakritz ist nichts anderes als gemahlenes und gefriergetrocknetes Lakritz, d. H. Ohne Wasser. Auf diese Weise wird das Produkt sehr konzentriert.

Wir machen diese Klarstellung, damit Sie verstehen, die Dosierung nicht zu erhöhen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie einen übermäßig geladenen Likör erhalten.

Wenn Sie möchten, dass der Likör einen authentischeren Geschmack hat (in Bezug auf den Lakritzgeschmack), anstatt die Menge an Lakritzpulver zu erhöhen, verringern Sie die Zuckermenge.

Hausgemachter Lakritzlikör, kalabresisches Rezept

  • Erhitze das Wasser, indem du es bringstsobaldzum Kochen bringen.
  • Den Zucker auflösen und dann langsam hinzufügenLakritzpulver. Drehen Sie, damit sich die Zutat schneller auflöst. Schalten Sie die Heizung aus und rühren Sie weiter, bis sich die Zutaten vollständig aufgelöst haben.
  • Lassen Sie den Sirup abkühlen und geben Sie bei Raumtemperatur den Alkohol hinzu.
  • Flaschen.

Schütteln Sie die Flaschen vonLakritzlikörhäufig, besonders in der ersten Woche nach der Vorbereitung. Süßholzpulver kann verklumpen und sich am Boden absetzen.

DortKalabresisches Rezeptbeinhaltet die Vorbereitung einesLakritzlikörEs ist gut, sofort zu trinken, aber viele empfehlen, ein oder zwei Monate zu warten, damit sich die Zutaten optimal stabilisieren können.



Video: Kann man Twist-off-Deckel wiederverwenden? (Dezember 2021).