THEMEN

Gemüsecreme, Vorteile und Rezept

Gemüsecreme, Vorteile und Rezept

Gemüsecreme: wie man ein gesundes Essen mit wenigen natürlichen Zutaten zubereitet. Welche Vorteile bringt der regelmäßige Verzehr von Gemüsesuppe?

Mutter Natur bietet eine große Auswahl an Lebensmitteln für die Zubereitung gesunder, vollständiger und sättigender Mahlzeiten, die jedoch vor allem reich an nützlichen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften sind: Dies ist bei Gemüsesuppen der Fall. Dies sind die idealen Rezepte, um unserem Körper alle Mikronährstoffe zu garantieren, die er benötigt, um gesund zu bleiben.

Gemüsesuppen haben in der modernen Küche eine eher seltene Qualität: Sie sind reich an Mikronährstoffen und kalorienarm. Wir sprechen über Vitamine, Mineralsalze und Fasern, die als natürliche Wellness-Ergänzungsmittel wirken. Sie haben den offensichtlichen Vorteil, dass sie nur wenige Kalorien liefern, im Gegensatz zu den Mahlzeiten, die wir heute hauptsächlich essen und die reich an Kalorien und sehr arm an Nährstoffen sind.

Gemüsecreme, die Zutaten

Gemüse ist einer der besten Verbündeten unseres Körpers, aber jede Pflanze hat ihre eigenen Besonderheiten. Aufgrund der vorherrschenden Farbe haben die gesündesten Gemüsesorten unterschiedliche Eigenschaften und Ernährungsprinzipien.

Brokkoli

Brokkoli hat einen hohen Gehalt an Kalium, einem Mineral, das Entzündungen bekämpfen kann. Sie enthalten Magnesium, ein weiteres Mineral, das Entzündungen und Schmerzen lindern kann. Experten zufolge besitzt es auch krebserregende Eigenschaften.

Zwiebel

Zwiebeln haben entzündungshemmende und harntreibende Eigenschaften, die es uns ermöglichen, jegliche Ansammlung von Flüssigkeiten im Körper zu bekämpfen.

Knoblauch

Knoblauch ist ein starkes medizinisches Elixier mit starken analgetischen Eigenschaften, dank Capsaicin, einer Substanz, die in diesem Gemüse enthalten ist. Wir können diesen Inhaltsstoff verwenden, um alle Arten von Schmerzen zu lindern ... sogar Kopfschmerzen oder Zahnschmerzen.

Kurkuma

Kurkuma ist ein Gewürz, das in der Küche wegen seiner bemerkenswerten positiven Eigenschaften nicht fehlen sollte. Tatsächlich führt es eine Aktion aus:

  • Antioxidans
  • Virostatikum
  • Antiphlogistikum
  • Analgetikum

Wir können es als hervorragende Ergänzung zur Vorbeugung und Bekämpfung von Krankheiten betrachten. In der Küche kann es als natürlicher Farbstoff verwendet werden, um unseren Gerichten einen leichten Geschmack zu verleihen

schwarzer Pfeffer

Schwarzer Pfeffer enthält Piperin, eine Substanz, die hilft, Rezeptoren zu aktivieren, die gegen Schmerzen wirken.

Cayennepfeffer

Cayenne-Pfeffer ist wie Knoblauch reich an Capsaicin. Eine weitere Zutat, die in der Speisekammer nicht fehlen darf. Es ist ein sehr scharfes Gewürz, achten Sie also darauf, die Dosierung nicht zu übertreiben.

Olivenöl

Natives Olivenöl extra ist ein wirklich gesundes Lebensmittel. Mehrere Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Verzehr vonOlivenölEs ist gut für die Erhaltung der Gesundheit unseres Körpers. Sie können es auch zu Hause vorbereiten. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen, den Artikel "Wie man Olivenöl zu Hause macht" zu lesen.

Wie man die Gemüsesuppe zubereitet

Was wir brauchen

  • 1 Brokkoli
  • Eine halbe Zwiebel
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Knoblauch
  • 5 Gramm Kurkumapulver
  • 5 g schwarzes Pfefferpulver (5 g)
  • Eine Prise Cayennepfeffer
  • Ein Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Blaues Salz aus Persien

Warum das Salz Persiens?

Es ist gut, Kochsalz oder Speisesalz zu vermeiden, da es sich um ein raffiniertes Produkt handelt, dem es an Nährstoffen mangelt. Meer- oder Steinsalz und insbesondere das von Persien sind reich an Mineralien und Spurenelementen. Es ist ein völlig natürliches Produkt. DasSalzfarbees ist mit dem Vorhandensein von Spurenelementen verbunden, die sich im Laufe der Jahre in der Kristallstruktur des Salzes abgelagert haben.

Blaues Salz von Persien, Preis und wo es zu finden ist

Das blaue Salz Persiens gehört zu den wertvollsten Salzarten, und dieser Faktor wirkt sich auch auf den Preis aus.

Um den Wert dieser Art von farbigem Salz zu verstehen, denken Sie einfach, dass jedes Jahr nur 100 Tonnen produziert werden. Der Preis? Ein einzelnes kg persisches Blausalz kann zu einem Preis von fast 40 Euro gekauft werden.

Wo kann man es kaufen? In den am besten sortierten Lebensmittelgeschäften oder beim Online-Shopping. Bei Amazon mangelt es nicht an schönen Geschenkboxen, die verschiedene Arten von farbigem Salz anbieten, einschließlich der von Persien, während ein 100-Gramm-Paket für 4,68 Euro gekauft werden kann. Für alle Informationen verweise ich Sie auf "Offizielle Amazon-SeiteDem blauen Salz Persiens gewidmet.

Wie geht es weiter?

  1. Den Brokkoli und die Zwiebel waschen und hacken
  2. Übertragen Sie die Zutaten in einen Topf und fügen Sie das Wasser hinzu
  3. Fügen Sie den ganzen Knoblauch hinzu und achten Sie darauf, die Schale zu entfernen
  4. Stellen Sie den Topf auf den Herd und lassen Sie ihn etwa eine halbe Stunde kochen
  5. Fügen Sie fünf Minuten vor dem Kochen alle Gewürze, Olivenöl und persisches Salz hinzu
  6. Nach dem Kochen alles in den Mixer geben
  7. Betreiben Sie das Gerät, bis eine glatte und klumpenfreie Creme entsteht.

Es kann heiß, aber auch kalt während der Sommersaison gegessen werden


Video: Vorsicht DIESES NUDELGERICHT HAT SUCHTPOTENTIAL Günstig, Schnell und lecker (Dezember 2021).