THEMEN

Grand Griffon Vendéen

Grand Griffon Vendéen

Es kommt aus Frankreich und ist ein Hund der Kategorie "Hunde und Hunde auf Blutspur"Wir wissen nicht viel mehr und es ist schwierig, Exemplare von zu sehen Grand Griffon Vendéen in der Nähe, es sei denn, Sie gehen zu seinen Herkunftsgebieten.

Grand Griffon Vendéen: Standard

Unsere mittelgroße, ausgeprägte Gangart und harmonische und elegante Struktur Grand Griffon Vendéen Er ist ein gut proportioniertes Tier mit einem robusten Körperbau, der aber sicherlich nicht als schwer definiert werden kann. Er hat einen länglichen Kopf, einen durchdringender und tiefer Blick.

Sein langes Fell macht es erkennbar auf dem Foto, anstatt der Länge für die Luft, die es gibt, ein wenig vernachlässigt, zerzaust, besonders schön für diejenigen, die nicht mögen Perfektion aber der Charme des Ganzen.

Grand Griffon Vendéen: Charakter

Intelligent und zielgerichtet hat dieser Hund eine starker aber nicht aggressiver oder rebellischer Charakter. Unter Jagdhunden ist es bekannt für sein Temperament und seine Kühnheit mit dem er sich seinen Jagdaufgaben widmet, soll er in der Vergangenheit auch gewesen sein fähig mit Wölfen umzugehen.

Heute finden wir ihn oft kämpfen mit dem Wildschweinist eine der wenigen Rassen, die diesem wilden Tier bei Bedarf standhalten können. Außerdem Jagdhund Er ist auch ein Wachhund und ein guter Lebenspartner im Haus, verbiete es ihm einfach nicht zu viele Stunden im Freien sein. Wir würden es sehr traurig machen.

Grand Griffon Vendéen: Zucht

Da es sich um eine ziemlich seltene Rasse handelt, wird sie fast ausschließlich gezüchtet in Frankreich wo es von den meisten geglaubt wird, "der beste Hund im absoluten Sinne ". Jetzt, da die Jagd nicht mehr so ​​praktiziert wird wie früher, wird sie oft als Wach- und Ausstellungshund eingesetzt, weshalb es wird noch heute gezüchtet.

Seine Ursprünge sind noch nicht geklärt, viele denken, dass unter den Vorfahren der Grand Griffon Vendéen es gibt den "King's White Dog", in der Sorte Drahthaar, den "Bracco italiano". Darüber hinaus die "Kitzhund der Bretagne" wäre verantwortlich für den Umhang und eine Hand hätte auch die "Grauer Hund von Saint-Louis “.
Heute wird es an einigen Stellen aufgezogen, aber da ist es, im Zweiten Weltkrieg drohte es zu verschwinden.

Grand Griffon Vendéen: Welpen

Als Erwachsene können Welpen wiegen von 30 bis 35 kg, mit einer maximale Widerristhöhe von 65 cm. Der Thorax wird niemals zu breit, während die Schnauze länglich erscheint, mit einer schwarzen und gut geöffneten Nase. Die Ohren sind fast lustig, flexibel, schmal und dünn und dann mit langen Haaren bedeckt, tief gesetzt und nach hinten gedreht. Die Augen der Grand Griffon Vendéen Ich bin sehr dunkel und lebendig, tief, groß.

Das Fell von Welpen es ist nicht sofort schwer, aber es wird länger und buschiger. Mit den Monaten wachsen auch die Augenbrauen, ausgeprägt, das Fell wird immer dicker und steifer, auch ausgestattet mit eine dicke Unterwolle.
Die Farben sind die vom Standard zugelassenen Kitz, Hasenhaar, Weiß und Orange, Weiß und Grau, Weiß und Hasenhaar. Oder dreifarbig mit dem akzeptierte Farben.

Grand Griffon Vendéen: Preis

Es ist fast nirgends zu finden schwer einen Preis zu definieren, Zumindest in Italien. Die wenigen Exemplare, die laufen, sind für die Ausstellung bestimmt, sodass Sie sich vorstellen können, dass sie wirklich belastende Kosten verursachen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Petit Basset Griffon Vendeen
  • Grand Basset Griffon Vendeen
  • Kleiner Brabant
  • Griffon Nivernais


Video: Grand Griffon Vendéen february 2018: nearly 2 monnth old (Oktober 2021).