THEMEN

Saturnismus: Symptome und Heilmittel

Saturnismus: Symptome und Heilmittel

Saturnismus, leitet sich von "Saturn" ab, Römischer Gott, der für die Griechen Cronus genannt wird, verbunden mit Blei, und der Begriff ist, um Bleivergiftung zu definieren. Dieses Metall kann Götter erschaffen schwere Schädigung unseres Körpers Wenn wir es aufnehmen, kann dies auf verschiedene Arten geschehen. Durch die Haut, durch die Schleimhäute, durch Einatmen oder weil wir nehmen es auf und verdauen es. Wenn die Mengen, die wir assimilieren, übertrieben sind, können wir von Sättigung sprechen.

Leider ist es schwierig, auch aus Versehen nie mit Blei in Kontakt zu kommen, da es häufig verwendet wird und manchmal sogar für tugendhafte praktische Zwecke. Es ist ein formbares und schweres Metall aus dunkelgraue Farbe, auch in Legierungen mit anderen Metallen sowie rein und für die verwendet Herstellung anorganischer Verbindungen.

Saturnismus: Symptome

Die Majors Beschädigung erstellt aus Blei beziehen sich auf nervöses System, mit Gehirn- und Blutkrankheiten, insbesondere wenn die Opfer Kinder sind.

Der Sättigungsgrad aufgrund eines eBelastung durch Blei oder seine Salze, es kann Nephropathien und kolikartige Bauchschmerzen verursachen, Symptome, die wir auch bei Menschen finden können, die in unangemessenen Mengen von trinken Schmuggelalkohol weil sie dieses Metall aufgrund einer "bleibasierten" Destillation oder bei denen, die mit kochen, enthalten können Blei emailliertes Geschirr. Die am stärksten gefährdeten Kategorien sind jedoch Arbeitnehmer in Industrie und Handwerk.

Saturnismus: Heilmittel

Das erste, was zu tun ist, ist sich von der Quelle zu entfernen und gleichzeitig dafür zu sorgen Verabreichung eines Chelators führen. Wenn auch Koliken zu den Symptomen gehören, können wir Spasmolytika verwenden, um nicht zu sehr unter diesen Schmerzen zu leiden spezifische Medikamente Dies kann eingreifen, wenn Blei Dysionie und Bluthochdruck verursacht hat.

Studien sind auch im Gange, um die Eigenschaften von zu untersuchenSpirulina-Algen. Es wird spekuliert, dass es als a angesehen werden kann Blei-Chelator und die Idee wäre, es zur Reinigung von Abwasser zu verwenden. Natürlich muss überprüft werden, dass diese Alge nicht in kontaminierten Gewässern angebaut wurde, da es sonst offensichtlich und unvermeidlich ist, dass sie nicht die erwarteten Vorteile bietet.

Bevor Sie sich mit Blei berauschen, Im Allgemeinen eliminiert unser Körper es in kleinen Dosen durch den Kot. Andererseits kann durch Analyse des Urins eine Schätzung der absorbierten Dosis vorgenommen werden, aber Blei kann leider auch Muttermilch oder Plazenta erreichen

Saturnismus: Ursachen

Wenn wir einnehmen kontaminiertes Essen, Wir können den Sättigungsgefühl satt haben, aber selbst wenn wir sorgfältig prüfen, was wir auf dem Tisch servieren, sind wir nicht außer Gefahr. Unser Körper kann dieses giftige Metall sogar durch Atmen aufnehmen, wie diejenigen, die leben, gut wissen in einem verschmutzten Gebiet.

Blei dringt durch die Haut, durch die Schleimhäute, wie bei den vielen Fachleuten, die dort von morgens bis abends arbeiten: Wer befasst sich mit Bleiextraktion oder Schmelzen, Schweißen, Produktion oder Entsorgung von Akkus, die handhaben Farben oder Kristallgegenstände, diejenigen, die daran arbeiten, Jagdpellets oder Restauratoren herzustellen.

Unter den Risikokategorien gibt es auch diejenigen, die trinken Geister produzierten heimlich und ohne die korrekten Destillations- und Lagerungsverfahren zu befolgen.

Wenn wir von Beruf etwas anderes machen, Achten Sie auf die Luft, die wir atmen, den Boden, auf den wir treten, und das Wasser, das wir trinken. Das Sättigung ist nicht weit verbreitet weil es die sehr ernste Phase der Bleivergiftung ist, aber dieses Metall ist in unserem Leben sehr präsent.

Saturnismus: Kinder

DAS Kinder sind vergiftungsgefährdet mehr als Erwachsene, noch vor der Geburt, weil dieses Metall auch in der Plazenta befördert wird, z während der Stillzeit, weil es die Muttermilch „kontaminieren“ kann. Das gefährliche Alter ist noch nicht vorbei, denn wenn ein Kind anfängt, das, was es findet, in den Mund zu nehmen, muss es darauf achten, dass es noch empfindlicher auf die kleinen Metalldosen reagiert, die es aufnehmen kann, indem es Gegenstände beißt, die es enthalten.

Wenn Blei eintritt direkter Kontakt mit dem ZahnfleischEs ist ein Problem, das nicht unmittelbar ist, aber auf lange Sicht das Baby ernsthaft schädigen kann.

Saturnismus und Anämie

L.Anämie ist eines der Symptome des Sättigungsgefühls, vielleicht nicht die am weitesten verbreitete, aber auch nicht die seltenste. Wenn Blei absorbiert wird, verteilt es sich größtenteils in den Erythrozyten und nur minimal im Plasma und erreicht dann die Weichteile, Knochen, Haare und Zähne. Die Anämie, die aus dieser Art von Intoxikation heißt hypochrome Anämie, Betroffene produzieren veränderte rote Blutkörperchen, definiert als "gepunktet".

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Wie man den Körper von Schwermetallen entgiftet
  • Quecksilbervergiftung
  • Thallium, Symbol und wo es gefunden wird


Video: Bluthochdruck Hypertonie Symptome, Diagnose und Behandlung von hohem Blutdruck (Juni 2021).