THEMEN

Hundegehege im Innen- oder Außenbereich

Hundegehege im Innen- oder Außenbereich

Hundezaun, Nicht um sie im Gefängnis zu halten, sondern um sie zu schützen, manchmal um unseren Garten zu schützen und um sie daran zu hindern, Gäste zu begrüßen, die zu liebevoll und "schlammig" sind. Es gibt Zäune, die dazu dienen, den Wirkungsbereich Ihres Hundes abzugrenzen ohne es zu beschädigen und ohne es zu misshandelnEs ist wichtig zu wissen, welche Eigenschaften ein korrektes und respektvolles Hundegehege für seine Räume haben muss, aber auch für unsere.

Es gibt auch Innenzäune, was einigen seltsam erscheinen mag, sich aber herausstellen kann bequem für kleine Hunde, die auf Reisen mitgenommen werden und zuerst können sie sich desorientiert fühlen. Manchmal besteht die Gefahr, dass sie verloren gehen, zum Beispiel auf einem Campingplatz oder in einem Hotel.

Hundegehege im Freien

In den meisten Fällen benötigen Sie a Zaun für Hunde, besonders ideal für große Hunde, die im Garten wandern möchten, aber nicht zu viel.

Der Zaun muss immer oben neben dem Zwinger platziert werden fit für Hundegröße, um seine eigene Ecke der Privatsphäre und Freiheit zu schaffen, nach der er sich fühlen kann "Ein Zimmer ganz für sich" bei Virginia Wolf. In dem begrenzten Raum muss der Hund in der Lage sein, in völliger Ruhe zu spielen, sich auszuruhen oder sogar ein wenig zu laufen, und nicht zum Beispiel, wenn die Sonne brennt.

Ein Outdoor-Hundezaun kann sein modular mit Paneelen oder festMit fest meinen wir den klassischen Zaun aus Holz oder anderen Materialien mit den Eingangstüren.

Abhängig von der Größe des Hundes und seiner Neigung zum Springen geht es Wahl der Höhe und des MaterialsEs ist immer ratsam, keine zu wählen, die beim Knabbern giftig ist, da das Tier mit Sicherheit ein wenig beißt. Als Preise auch Ansichten die Größe und Stärke Das muss sein, ein Hundelauf im Freien kostet mehr als ein Innenlauf.

Innenhundegehege

Für einen internen Bereich, der kann sei unser Zuhause, aber nicht unbedingt, der ideale Hundestift ist modular aufgebaut und besteht aus Paneelen, die sich oft auf sich selbst falten lassen. Als Dimensionen sind wir etwa 2-3 QuadratmeterStandardmäßig, aber dann kann jeder das Gehäuse nach Belieben anpassen passen Sie es in den Raum dass er sich für den Hund entschieden hat und dass dies niemals zufällig gewählt werden sollte.

Der Indoor-Hundelauf ist gut dafür auch außerhalb des Hauses transportabelSo kann es auch im Ferienhaus, Hotel, Büro installiert werden.

Zu den bisher am häufigsten verwendeten Modellen gehört das Modell aus verzinktem Draht, das auch im Freien ohne Rost verwendet werden kann. Es ist eine Struktur mit Paneelen mit modularen Stangen, die zusammen mit einer abnehmbaren Eisenstange befestigt werden können. Es gibt auch Holzmodelle, schön, aber auch im Freien schwieriger zu bedienenund Nylon, Material, das für Welpen oder kleine Hunde geeignet ist, die es als vergrößerten Zwinger verwenden.

Bezüglich die Formen, Wir finden eine große Auswahl an Hundezäunen: rechteckig, quadratisch oder kreisförmig… In modularen Panels komponiert jedes so, wie es im Rahmen der Möglichkeiten erscheint.

Hundezaun, wie man es baut

Zu speichern, oder wenn Sie haben das Hobby der BricolageSie können das gewünschte Hundegehege mit Ihren eigenen Händen bauen, egal ob drinnen oder draußen, damit es funktional und effizient ist, aber auch nach unserem Geschmack. Vor dem Verlassen mit das DesignSchauen wir uns den Raum an, den wir nutzen möchten, weil der Das Gesetz sieht vor, dass für einen Hund der Mindestgrenzraum für die Außenseite 8 Quadratmeter beträgtoffensichtlich.

Die Pole müssen gut sein am Boden verankert und dass das Tier nicht die Möglichkeit hat, darunter zu graben, überprüfen wir auch, dass es keine gefährlichen Vorsprünge gibt, die den Hund verletzen könnten.

Um es am besten zu positionieren, wählen wir eines aus Bereich vor Sonne und Regen geschützt, Überprüfen, ob der Hund damit vertraut ist. Es kann nützlich sein: wie man einen Hundezaun baut

Hundetraining Gehege

Es gibt Zäune, die explizit kommen für die Hundeausbildung verwendetSie dienen dazu, ihn zu lehren, seinen sicheren Raum zu identifizieren und ihm die Gewissheit zu geben, einen Ort zu haben, an dem er sich sicher fühlen kann. In seinem Gehege dürfen wir ihn niemals stören, er muss Fühlen Sie sich frei ungestört entspannen.

Beispiele für diese Zäune finden wir auch online, für kleine Hunde gibt es diese "Park für kleine Tiere"In Polyester beschichtet PVC mit einem Durchmesser von 125 cm. Oben Amazon kostet 55 EuroNeben dem Training kann es auch in den Ferien verwendet werden, da es tragbar und leicht ist oder zu Hause. Es ist waschbar und widerstandsfähig.

DIY Hundezaun

Sogar der Wunsch zu retten kann uns dazu bringen, eine zu bauen Zaun für Hunde. Um eine Vorstellung von den damit verbundenen Kosten zu bekommen, können wir sagen, dass i Innenzäune sind billiger und kosten ab 30 Euro bis zu 150 Euro. Outdoor erfordert zweifellos eine größere Investition, es hängt auch von der Größe und dem Material ab, und dann gehen sie oft mit Schüsseln Wasser und Essen aufgestellt, Spielzeug und manchmal Schuppen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Wie man eine hölzerne Hundehütte baut
  • So schützen Sie Ihren Hund vor Sonne und Hitze


Video: Reibeputz auftragen u0026 strukturieren - Schnell, einfach, effizient (Juni 2021).