THEMEN

Wie man Pfirsiche in Sirup macht

Wie man Pfirsiche in Sirup macht

Wie man Pfirsiche in Sirup macht:vom Originalrezept (ohne Kochen) bis zu den häufigsten Variationen, einschließlich Pfirsichen in Sirup ohne Zucker. Tipps zur Zubereitung eines Käsekuchens mit Pfirsichen in Sirup.

Obst ist ein gesundes und sehr willkommenes Essen, vor allem, weil es ein ausgezeichnetes Dessert sein kann! Obst kann in der Tat kandiert, gefüllt, mit einem Schokoladenfondue serviert, gekocht, Dosen-... kurz gesagt, mit ein wenig Fantasie kann es das perfekte Dessert werden, um es am Ende einer Mahlzeit zu servieren. Apropos, hier ist einer Rezept Dies wird den Geschmack einer Sommerfrucht verbessern und es uns ermöglichen, sie zu jeder Jahreszeit auf den Tisch zu bringen Pfirsiche in Sirup.

Ist Ihr Garten reich an Pfirsichen? Hier ist die Lösung, um sie das ganze Jahr über zu genießen und aufzubewahren. Mal sehen im Detail wie man Pfirsiche in Sirup macht nach unserem Rezept Schritt für Schritt. Nicht jeder hat das Glück, einen Gemüsegarten zu haben, vielleicht bevor er den vorbereitet Rezept Sie müssen sie kaufen. In diesem Fall empfehlen wir nur den KaufPfirsiche organisch, unbehandelt und vor allem mit fester Konsistenz.

DasPfirsichevonSirupSie müssen reif sein, ja, aber niemals weich. Überprüfen Sie die Früchte und legen Sie diejenigen beiseite, die eine nicht sehr feste Oberfläche haben.

Für dieOriginalrezept von Pfirsichen in Sirupund dann vorzubereitenPfirsiche in Sirup ohne zu kochen(so schön hart und nicht weich), können Sie die entsprechende Seite lesen:Pfirsiche in Sirup.

Wie man Pfirsiche in Sirup macht, Rezept

Hier sind die Zutaten für dieRezeptdeshausgemachte Pfirsiche in Sirup.

  • 3 Kilo reife Pfirsiche
  • 2 kg Zucker *
  • 3 Liter stilles Wasser
  • Gläser mit sterilisierten luftdichten Kappen

* für die Version vonPfirsiche in Sirup ohne ZuckerSie können Ahornsirup oder Stevia verwenden, jedoch in viel geringeren Mengen.

Hausgemachte Pfirsiche in Sirup

Bevorzugen Sie bei der Auswahl der Pfirsiche die reifen, aber nicht zu viel, ohne blaue Flecken. Waschen Sie sie dann bei zweifelhafter Herkunft mit viel Wasser, in dem Sie einen Hauch Natriumbicarbonat gelöst haben.

Wie man Pfirsiche in Sirup macht

Zu den Zutaten mit demtraditionelles RezeptSie können Nelken, Anissterne, eine Vanilleschote ... hinzufügen, die am Ende in das Glas gegeben werden.

  1. Nachdem Sie die Pfirsiche sorgfältig gewaschen haben, schälen Sie sie, schneiden Sie sie in zwei Teile und entfernen Sie den Stein
  2. Kochen Sie das Wasser, indem Sie den Zucker hinzufügen
  3. Fügen Sie beim Kochen die Pfirsiche hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten bei starker Hitze
  4. Lassen Sie die Pfirsiche sofort danach abtropfen, stellen Sie sie in die Gläser und bedecken Sie sie bis zum Korken mit der Kochflüssigkeit
  5. Verschließen Sie die Gläser vorsichtig und lassen Sie sie bei mittlerer / niedriger Hitze etwa 1 Stunde lang kochen. Wenn Sie das bevorzugenharte Pfirsiche in Sirup, nur 15 Minuten kochen lassen!
  6. Hier sind deine Pfirsiche in Sirup bereit, am Ende des Mittag- oder Abendessens als Dessert verzehrt zu werden.

Lagerung: verbrauchen die Pfirsiche in Sirup Spätestens 1 Jahr und in der Speisekammer vor Hitze- und Feuchtigkeitsquellen schützen.

Bitte beachten Sie. Wenn Sie möchten, können Sie jedem Glas eine halbe Tasse Brandy hinzufügen.

Käsekuchen mit Pfirsichen in Sirup ohne zu kochen

Wir bieten Ihnen das Rezept vonPfirsich-Käsekuchen, ein Dessert, das nicht benötigtKochen und was kommt am besten mitPfirsiche in Sirupfür kurze Zeit gekocht. Hier sind die Zutaten, um dieses großartige zuzubereitenDessert mit Pfirsichen in Sirup.

Für die Basis:

  • 220 g TrockenkekseVerdauungs-
  • 50 g Pfirsichmarmelade
  • 100 gr Butter

Für den Käsekuchen:

  • 250 ml Sahne
  • 500 g Mascarpone
  • 50 Gramm Puderzucker
  • Vanille

Für das Finishing:

  • 400 g Pfirsiche in Sirup

In diesem Dessert mit Pfirsichen in Sirup haben wir Sahne und Mascarpone verwendet. Die Basis kann jedoch auch mit Joghurt oder Weichkäse wie Philadelphia zubereitet werden. Für die Rezepte verweisen wir Sie in diesen Fällen auf die entsprechenden Seiten:

  • Wie man Käsekuchen mit Philadelphia macht
    Die einzige Variante besteht darin, die Keksbasis mit der Pfirsichmarmelade zu bedecken und mit der zu bedeckenhausgemachte Pfirsiche in Sirupin Stücke schneiden.
  • Joghurt-Käsekuchen-Rezept
    Auch in diesem Fall ist es notwendig, Pfirsichmarmelade auf die Keksbasis zu geben und die Blaubeerreduktion durch zu ersetzenhausgemachte Pfirsiche in Sirup.

So machen Sie Käsekuchen mit Pfirsichen in Sirup:

  • Bereiten Sie die Basis desKäsekuchen mit fein gehackten Keksen. Mischen Sie sie mit der geschmolzenen Butter und Marmelade, mischen Sie sie gut und gießen Sie sie in eine Klappform mit 24 cm Durchmesser.
  • Richten Sie den Boden gut aus und stellen Sie ihn 30 Minuten lang in den Kühlschrank. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten.
  • Mischen Sie den Zucker, Mascarpone und Vanilleextrakt.
  • Die sehr feste Sahne schlagen und mit dem Mascarpone mischen.
  • Gießen Sie die Mischung (Sahne + Mascarpone) auf die Keksbasis und bedecken Sie sie mit hausgemachte Pfirsiche in Sirup.


Video: Pfirsichbaum schneiden #2 - ausdünnen, ableiten, einkürzen (Oktober 2021).