THEMEN

Stringtheorie und Paralleluniversen

Stringtheorie und Paralleluniversen

Stringtheorie, Nichts hat mit Schnürsenkeln zu tun und wir können uns keine Anleitung für Knoten mit Seilen usw. vorstellen. Diese Theorie ist Teil der Physik, in dem Teil der Physik, der nicht von Hand berührt werden kann, sondern auf den man sich konzentriertErforschung des Universums und mögliche Paralleluniversen. Es ist faszinierend, nicht einfach, aber zumindest in Spannweiten bekannt zu sein. Zumindest nicht, um sich vorzustellen, dass Schnürsenkel in der Luft schweben.

Stringtheorie: was es ist

Die Stringtheorie wird in den Büchern der theoretischen Physik erklärt, wörtlich übersetzt aus dem Englischen "string" was "Seil" bedeutet. Es entwickelt sich als Theorie ständig weiter und wurde mit dem Ziel geboren, die Quantenmechanik mit der allgemeinen Relativitätstheorie in Einklang zu bringen, obwohl sich auch Einstein damit befasste Spezielle Relativität Das Ziel wäre zu erreichen eine Art "Theorie von allem", träume von vielen.

Wir arbeiten Schritt für Schritt an verschiedenen Fronten und auch parallel auf unterschiedliche Weise daran, wie es sein sollte.

Wir alle beginnen mit einem Gründungsprinzipoder diese Materie, Strahlung und unter bestimmten Hypothesen Raum und Zeit sind die Manifestation grundlegender physikalischer Einheiten, die abhängig von der Anzahl der Dimensionen, in denen sie sich entwickeln, genannt werden Saiten oder P-Brane. Also, an der Basis von allem, von allem, sind diese Phantome und schwer vorstellbaren Saiten.

Stringtheorie und Quantenphysik

Auf dem Gebiet der Quantenphysik Die Quantenfeldtheorie begann in den frühen 1920er Jahren des letzten Jahrhunderts in die Wissenschaftsgeschichte einzudringen Die Teilchen sind den Energiequanten der entsprechenden Wellenfelder zugeordnet.

In den folgenden Jahrzehnten führte er zahlreiche Experimente durch und überlegte, wie sich die Materie zusammensetzt Elektronen, Protonen und Neutronen zu dem viele andere Partikel hinzugefügt werden sollen instabil aufgrund ihrer spontanen Zerfallszeiten in der Größenordnung von einigen Millionstelsekunden. Anders als instabil!

In diesem Zusammenhang eine Technik namens dei Feynamm-Diagramme, verwendet, um die Wechselwirkungen zwischen Partikeln zu untersuchen und zu erklären, die häufig durch den Austausch anderer Partikel induziert werden. Mit diesen Diagrammen ist es möglich, die Reaktionswahrscheinlichkeit (Querschnitt) zu Prozessen, bei denen die reagierenden Partikel andere Partikel in Zwischenzuständen erzeugen.

Diese Diagramme sind nützlich, aber wenn die Wechselwirkungen zwischen Partikeln, die wir betrachten werden, stark sind, funktionieren sie nicht so gut und es wird notwendig, etwas effektiveres und geeigneteres zu erfinden. Hier die Stringtheorie, 1968 aus einer Intuition des italienischen Physikers Gabriele Veneziano, selbst wenn sie es sind Yoichiro Nambu, Holger Bech Nielsen und Leonard Susskind zwei Jahre später, um es offiziell einzuführen.

Um die Arbeit fortzusetzen, kamen ihre anderen Kollegen gerne John Schwarz und Joël Sherk die 1974 erhielt und einführte Gravitonein Teilchen mit einem Spin von 2, e Michael Green und John Schwarz 1984 gelang es ihnen, alle Phänomene der Interaktion mit der Stringtheorie so zu erklären, dass sie zumindest namentlich auch Nicht-Experten bekannt wurde.

Stringtheorie: Paralleluniversen

Mit dem Stringtheorie Alle Elementarteilchen werden als Schwingungsmoden von Strings verstanden, die so klein sind, dass sie nicht von Elementarteilchen unterschieden werden können. Stellen wir uns vor, wie kleine Schnüre vibrierend, sowohl geschlossen als auch offen, vibrierend, alles erschaffend bosonische und fermionische Teilchen bis heute bekannt. Sie sind millionenfach kleiner als Quarks und wären die ultimativen Bestandteile der Materie, weshalb es zumindest vorerst praktisch unmöglich ist, sie zu beobachten. Wann Die Saiten vibrieren, sie können sowohl Materie als auch Energie erzeugen.

Dank der Stringtheorie ist die Existenz von neue Dimensionen und folglich von parallelen Universen, die sich sehr von denen unterscheiden, mit denen wir studieren Sonnensystem der Kinder. Sie sind gemeint andere Dimensionen jenseits der 3 räumlichen und der zeitlichen das erlaubt uns, von neuen Dimensionen oder parallelen Realitäten zu sprechen. Bis heute sind sie Gegenstand realer Studien, vor der Stringtheorie waren sie nur Gerüchte, die als Wahnvorstellungen angesehen wurden.

Stringtheorie: elegantes Universum

Wir sprechen von einem "eleganten" Universum wegen der solide und elegante mathematische Basis Dass diese Theorie die Grundlage hat, in der sie aus offensichtlichen Gründen fehlt, ist der Teil von Tests auf experimenteller Ebene.

Stringtheorie: Bücher

Eine Lektüre, die für Wissenschaftler nicht zu viel ist, aber sicherlich denjenigen zu empfehlen ist, die dieses Thema wirklich vertiefen und auch untersuchen möchten, was es istAntimaterie, ist "Die Form des Weltraums. Stringtheorie und die Geometrie versteckter Dimensionen des Universums "von Shing-Tung Yau und Steve Nadis, auch bei Amazon für 20 Euro erhältlich.

Der erste der beiden Autoren eroberte 1976 die Fields Medal, der Nobelpreis für Mathematiker. Wie vorstellbar, war es der Tatsache zu verdanken, dass er die Existenz einiger komplexer Formen nachweisen konnte, die wir heute unter seinem Namen kennen. Es geht um unsichtbare Räume aber was zum Teil aus diesem Grund für wesentlich sein kann einige der bekanntesten und wichtigsten physikalischen Phänomene verstehen.

Lesen "Die Form des Weltraums„Wir können uns dem nähern Stringtheorie Schritt für Schritt dem Weg derjenigen folgen, die ihn formuliert haben, die wissenschaftliche Gemeinschaft überraschen und auch Kritik und Verwirrung auf sich ziehen. Einige argumentierten und murmelten vielleicht immer noch, was sich vorgestellt hatte Yau es war zu schön um wahr zu sein.

Deshalb die Stringtheorie gilt als revolutionär, in der Lage, eine neue Vision des Universums zu verfolgen und die Karten in vielen Bereichen zu mischen, die betroffen sind Physik, Mathematik und Geometrie. Die Idee ist zweifellos faszinierend und Sie können sie aus diesem Buch gut verstehen. Aber es ist besser, zuerst zu überprüfen, was dieelementare subatomare Teilchen.

Apropos Theorien, haben Sie jemals davon gehört? Spieltheorie?

S.und dir hat dieser Artikel gefallen, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram


Video: Quanten - Unsere Realität ist nicht, wie sie scheint Doku (Juli 2021).