THEMEN

Wie benutzt man die Mühle?

Wie benutzt man die Mühle?

So verwenden Sie die Mühle:die Anleitung zu korrigierenmit der Mühle verschiedene Metalloberflächen zu sanieren.

Feilen, Schleifen und Polieren(oder Polieren) sind sehr heikle Reinigungsarbeiten. Mit demDateiDie Arbeit wird bei komplexen Profilen mit äußerster Präzision ausgeführt, während für größere Flächen ein schnelleres Mittel verwendet wird: dasSchleifer. Hier, wenn Sie bis heute geplant habenziehe das rostige Tor des Hauses zurück Wenn Sie die Geländer neu streichen, ist es möglicherweise hilfreich, dies zu wissenwie man die Mühle benutzt.

Wie benutzt man die Mühle?

DortSchleiferist ein Elektrowerkzeug, mit dem Festplatten oder rotierende Bürsten wie Scheibenbürsten, Becherbürsten oder Bürsten montiert werden können.Wie eine Mühle funktioniert? Das Funktionsprinzip der Mühle ist einfach und besteht darin, dass ein sehr harter Körper (die Festplatte, die harten Borsten der Bürste ...) auf einen anderen Körper geleitet wird, der bei mechanischer Einwirkung das oberflächlichere Material freisetzt.

Die zu behandelnde Oberfläche darf nur mit dem abrasiven Teil der Scheibe in Kontakt kommen, d. H. Mit dem äußersten Teil. Im Allgemeinen wird dieser Schleifanteil durch Wolframcarbid- oder Siliziumgranulate gegeben, die in eine Mischung von Harzen eingebettet sind. Die Granulate werden dann mit synthetischen Fasern verstärkt.

Um die Qualität eines zu tunSchleiferEs ist zweifellos das Zubehör und sein Motor, aber ... Scheiben können auch einen Unterschied machen. Zumbenutze die MühleStellen Sie sicher, dass Sie unbeschädigte und nicht abgenutzte Discs montieren. Mit Körnern und Harzen von ausgezeichneter Qualität erhalten Sie eineMahlenBesser: Bedenken Sie, dass die rotierende Scheibe erhebliche Geschwindigkeiten berührt und beim Kontakt mit harten Oberflächen Wärme erzeugt, die mit Reibung verbunden ist. Grundsätzlich ist das was aSchleiferfa: erzeugt Reibung, um unnötige Materialschichten zu beseitigen.

Wie man das Emerigliatirce benutzt? Halten Sie das Werkzeug fest, wenn das Gerät dies zulässt, und stellen Sie die Drehzahl ein, die für Ihre Arbeit am besten geeignet ist. Nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch der auf das Werkzeug ausgeübte Druck muss gut abgestuft sein.

Nicht immer in der Tat mit demSchleiferZiel ist es, große Materialmengen zu eliminieren. Zum Beispiel im Herbst von einemrostiges Geländermüssen Sie die Mühle passieren, ohne Druck auf das zu behandelnde Metall auszuüben. Auf diese Weise können Sie die entfernenVerkrustungen von Schmutz und Rostvon der Oberfläche des Metalls, ohne den gesunden Teil zu beschädigen.

Grundsätzlich gilt die erste Regel fürVerwenden Sie die Mühle gutist ... die Delikatesse! Wenn Sie entkalken möchten, können Sie die Festplatte möglicherweise durch Metallbürsten ersetzen, die auf den Kopf derselben aufgebracht werden.Schleifer.

Im Allgemeinen sind die Bürstendrähte starr und bestehen aus Stahl. Wenn Sie die verwenden möchtenSchleiferAuf einem Stuhl oder einer empfindlicheren Unterlage können Sie Bürsten wählen, die für empfindliche Arbeiten geeignet sind, z. B. aus Messing, Bronze oder synthetischen Fasern.

Verwendung des Winkelschleifers

Die oben genannten Regeln sind die Grundregeln und gelten für alle Arten vonSchleiferoder verwendete Festplatte. DortWinkelschleiferEs muss zum Entfernen großer Materialmengen verwendet werden. Es wird nicht empfohlen, Verkrustungen oder Rost zu entfernen. Wenn Sie jedoch schnell Metallmaterial wie die Nähte einer Schweißnaht entfernen müssen, können Sie das verwendenWinkelschleifer. Dieses Werkzeug ist nicht für Präzisionsarbeiten geeignet.

Es könnte Sie interessieren: wie man Metall malt

So erhalten Sie eine mattierte und glatte Oberfläche

Die Mühle gibt Ihnen eine saubere, aber nicht unbedingt glatte Oberfläche. Wenn Sie den Wulst einer Schweißnaht oder einen Teil des abblätternden Rosts eines alten Tors entfernt haben, ist das erzielte Ergebnis wahrscheinlich nicht zufriedenstellend: Präzisionsarbeiten müssen tatsächlich mit dem durchgeführt werdenEinreichungoder durch Ausführen eines nachfolgenden Schritts, des vonPolieren oder Polieren.

DortPolierenist die letzte Reinigungsphase: Sie können Ablagerungen und Unvollkommenheiten beseitigen. Es kann in gewissem Sinne mit verglichen werdenSchleifen aus Holz. In der Praxis werden dank eines Schleifwerkzeugs die letzten Mängel beseitigt, und durch Verwendung von Schleifmitteln mit feiner Körnung kann eine glatte Oberfläche erhalten werden.

Für diePolierenSie können das gleiche verwendenSchleiferund Sie müssen keine Spezialwerkzeuge kaufen. Der KlassikerWinkelschleifer(Wenn es eine Geschwindigkeitsanpassung hat und daher bei nicht zu hohen Geschwindigkeiten verwendet werden kann), kann es mit Pads und Kappen ausgestattet werden, mit denen mit Harz und Schleifgranulat imprägnierte Nylonscheiben montiert werden können. Auf diese Weise wird diePolieren(Das ist nichts anderes als einsMahlenvorsichtiger, feinfühliger und präziser) mit demSchleiferEs gibt Ihnen eine glatte und spiegelglatte Oberfläche zurück.

Wie man die Mühle zum Schneiden benutzt

Im folgenden Video finden Sie Anweisungen zum Schneiden von Steinen oder Fliesen mit dem Schleifer. Am Ende des Videos zieht der Benutzer das Netzkabel der Mühle ab und verlässt die Verlängerungsbuchse, die vermutlich noch in Betrieb ist, in der Nähe eines Wasserbeckens. Es ist offensichtlich, dass Sie zu Hause niemals ein Elektrokabel in der Nähe von Feuchtigkeit oder Wasserquellen lassen sollten! Für den Rest des Videos auf wie man eine Mühle zum Schneiden benutzt es ist sehr detailliert.


Video: Wie man eine Pfeffermühle drechselt. SWR Handwerkskunst (Juni 2021).