THEMEN

Wie man Metall klebt

Wie man Metall klebt

Wie man Metall klebt: welche sind die am besten geeigneten Kleber, wenn Sie wollenkleben Sie das Metall auf Metall oder anderen Materialien.

Kleber für Metall

Zum kleben Sie das Metall man ist nützlichklebenEpoxid in Modellierpaste, in einer Spritze oder einem Zweikomponenten-Epoxidkleber (Zweikomponenten in zu mischenden Röhrchen).

Wenn wir über Epoxidklebstoffe sprechen, beziehen wir uns auf eine große Familie chemischer Verbindungen. Im Allgemeinen bestehen die besten aus zwei getrennten Komponenten (Zweikomponentenkleber für Metalle), die unmittelbar vor der Verwendung gemischt werden. Es ist ein Harz und ein Katalysator, die bei Kontakt eine Leimschicht bilden, die innerhalb weniger Sekunden aushärtet.

Zweikomponentenkleber für Metall sind perfekt, wenn Sie den vom Topf abgelösten Griff kleben möchten.

Metallreparaturprodukte

Es gibt auch Produkte auf dem Markt, die fehlende Metallteile reparieren oder rekonstruieren können. Wir sprechen allgemein von "Kitt für Metall". Es gibt auch Metallreparaturstifte, aber in diesem Fall wird der Katalysator durch einen zentralen Kern gegeben, der in einen Harzzylinder eingewickelt ist.

Der Kitt für Metall ist nichts anderes als ein Kleber, daher ist der Kitt auch ein Epoxidprodukt.

Wie man Metall klebt

Unter den erforderlichen Bedingungen ist es klar, dass Sie zum Reparieren oder Kleben von zwei Metallteilen nur einen Epoxidkleber benötigen.

Auf welche Metalle wirken Kitte (Reparaturmetalle) und Epoxidklebstoffe?
In der Praxis auf allen Metallen; Mit diesen Produkten ist es möglich, Eisen, Aluminium, Kupfer, Messing, Bronze, Gusseisen, Blei zu reparieren oder zu kleben ...

Aber wann muss Metall an ein anderes Material gebunden werden?
Hier ändert sich die Situation, weil Epoxidklebstoffe nicht auf allen Materialien den gleichen "Griff" haben. Insbesondere sind sie nützlich für:

  • Metall und Keramik verbinden
  • Metall und Holz kleben(am besten Epoxy-Kitt verwenden)
  • Verkleben von Metall und Baumaterialien (besser Epoxidspachtel verwenden)

Zum Verkleben von Metall und Kunststoff sind Epoxidklebstoffe nicht sehr geeignet, Sie müssen jedoch die Art des Kunststoffs und die Größe der zu verklebenden Objekte berücksichtigen. Das Gleiche gilt, wenn Sie Metall und Glas kleben möchten. Wenn Sie nach einem Kleber suchen, mit dem Glas und Metall zusammengeschweißt werden können, verweisen wir auf die Anleitung: Wie man Glas klebt.

Wie man Metall und Holz klebt

Wie bereits erwähnt, ist es in diesem Zusammenhang besser, ein Epoxidprodukt zu verwenden, das in Baumärkten oder Baumärkten als "Metallreparatur" oder "Kitt für Metall" verkauft wird. Dieses Produkt eignet sich noch besser, wenn Sie eine Füllfunktion ausführen müssen: Zum Beispiel hat sich das Metallscharnier einer Holztür gelöst, oder Sie müssen Metall auf eine Holzoberfläche kleben, die nicht perfekt linear ist.

Unter den verschiedenen Produkten auf dem Markt empfehlen wir die Verwendung der "Bostik Metal Repair", auch wenn dies nicht die einzige ist. In jedem Fall ist es ein sehr praktischer Stick.

Der Stick ist mit einer Schutzfolie beschichtet, die zum Zeitpunkt des Gebrauchs abgeschnitten werden soll: Schneiden Sie nur die Menge ab, die Sie verwenden möchten.

Mischen Sie das Produkt mit Ihren Händen (tragen Sie Latexhandschuhe), bis Sie eine homogene Paste erhalten, mit der Sie das Metall reparieren und auf das Holz kleben können. Die Nudeln ändern beim Erhitzen ihre Farbe und werden weicher.

Warum haben wir Ihnen dieses Produkt empfohlen? Einfach weil es sehr modellierbar ist und eine ausgezeichnete Füllkraft hat. Wenn Sie einen Produktüberschuss verwendet haben, können Sie mit Sandpapier den Überschuss abschleifen, der von den Kanten des Holzes / Metalls austritt. Es ist auch wirksam auf Stein, Terrakotta, Keramik und ähnlichen Materialien.

Wo kann man die Bostik Metallreparatur kaufen? Aus dem Baumarkt oder aus dem Online-Verkauf. Auf dieser Amazon-Seite können Sie es beispielsweise zu einem Preis von 11,83 Euro mit kostenlosen Versandkosten kaufen.

Verwendung von Zweikomponentenkleber für Metall

Wenn Sie andererseits einen Zweikomponentenkleber gekauft haben oder zwei Metallteile mit den vom Hersteller vorgeschriebenen Dosen kleben müssen: In der Regel müssen zwei Komponenten zu gleichen Teilen verwendet werden.

Verwenden Sie eine Untertasse, in die Sie die beiden Komponenten gießen und mischen können. Nach dem Beitritt müssen sie innerhalb weniger Minuten verbraucht werden. Ist es schnell abbindender Kleber? Es hängt alles von der Größe des zu klebenden Metalls (Eisen, Gusseisen, Messing, Stahl…) ab. Normalerweise sollten die beiden Teile etwa 10 Minuten lang an Ort und Stelle gehalten werden.

Es ist klar, dass vor dem Auftragen des Klebers (der nur auf eine der beiden zu verbindenden Flächen aufgetragen werden darf) die berührenden Flächen sorgfältig gereinigt werden müssen.


Video: PETEC Power Stahl (Oktober 2021).