THEMEN

Frühe Wechseljahre: Symptome und Behandlung

Frühe Wechseljahre: Symptome und Behandlung

Dortfrühe Wechseljahrees ist nicht einfachfrühe Wechseljahre: Dies ist eine echte Krankheit, die auch als bekannt istvorzeitiges Ovarialversagen.

Die Frau kommt am Ende desMenopause mit einem schrittweisen Prozess vonfollikuläre Atresie(In der Praxis altern die Eierstöcke!), während mit demfrühe WechseljahreDies geschieht nicht, weil die Funktionen der Eierstöcke vorzeitig aufhören.

Wir reden überfrühe Wechseljahrewenn das Fehlen des Menstruationszyklus (Amenorrhoe) bei Frauen von auftrittAlter weniger als 40 Jahre.

Bitte beachten Sie:
das Alter von 40 Jahren als Referenz für die Diskriminierung einesnatürliche WechseljahreVon einemfrühe Wechseljahrewurde willkürlich gewählt. Die Wechseljahre sind sehr subjektiv und es gibt Frauen, die sie beenden können frühe Wechseljahre ohne die diagnostischen Anforderungen eines frühen Ovarialversagens zu erfüllen. Vorzeitiges Ovarialversagen betrifft nur 1% der weiblichen Bevölkerung.

Vorzeitige Menopause: Ursachen

In den letzten Jahren hören wir immer mehr von "frühe Wechseljahre" oder "frühe WechseljahreUnd die Ursachen scheinen mit der Tendenz der Frau in Zusammenhang zu stehenbegreifenistKinder habenim Alter. EINSchwangerschaftim reifen Alter kann es sowohl zu einem Ovarialversagen (daher vorzeitige Menopause) als auch zu einer riskanteren Schwangerschaft führen.

Abgesehen von dem gerade freigelegten gibt es mehrereUrsachenwas dazu führen kannfrühe Wechseljahre: Virusinfektionen, Stoffwechselstörungen, Autoimmunerkrankungen, Umwelt- oder iatrogene Faktoren. Jeder Fall ist spezifisch, aber der Arzt kann nicht über einen sprechenUrsachespezifisch ist oft der Mechanismus, der zur Entwicklung eines Ovarialversagens führt, unbekannt.

Drei leUrsachenwas ein frühes Ovarialversagen auslösen kann:

  • Genetische Ursache
    Defekt des X-Chromosoms und aufgrund von Mutationen autosomaler Gene, die mit syndromalen und asyndromischen vorzeitigen Wechseljahren assoziiert sind
  • Autoimmunursachen
    Verursacht durch Autoantikörper, die die Eierstöcke schädigen. In diesem Zusammenhang kann auch die emotionale Sphäre eine entscheidende Rolle spielen, so dass viele Experten von vorzeitigen Wechseljahren aufgrund von Stress sprechen.
  • Es verursacht Iatrogene
    Komplikationen traten während der Geburt auf, Nebenwirkungen von Medikamenten, Hormontherapien, bestimmte chirurgische Eingriffe, Chemotherapie
  • Virale Ursache
    Es gibt mehrere Infektionen, die verursachen könnenfrühe Wechseljahre.

DortDiagnose der frühen WechseljahreDies erfolgt durch Messung der Gonadotropin- und Östradiolspiegel. Die Messung erfolgt jede Woche (maximal 4 Wochen). Die Testergebnisse sollten hohe Gonadotropine und niedriges Östradiol aufweisen.

Frühe Wechseljahre: Symptome

DASSymptomesind die vonMenopause, einschließlich der KlassikerHitzewallungen, Schlafstörungen, verminderter sexueller Appetit, verminderte mentale Konzentration, vaginale Trockenheit ... Es gibt mehrere Studien, die niedrige Östrogenspiegel (typisch für die Wechseljahre) mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Osteoporose in Verbindung bringen. Auch hier gibt es viele Faktoren, die die. beeinflussen können Prävention dieser Krankheiten.

Die Liste der Symptome finden Sie in dem Artikel zuAuswirkungen der Wechseljahre.

Symptome sind auch mit einem starken "emotionalen Trauma" verbunden: Niemand spricht davon, aber das mit Unfruchtbarkeit verbundene Stigma verursacht Unbehagen, Schmerzen und Frauen mit dieser Diagnose können sich als "verwirrt" beschreiben, offensichtliche Angstzustände und Stimmungsschwankungen.

Vorzeitige Menopause: Heilung

Gibt es ein Heilmittel für die frühen Wechseljahre?
Ja, auch wenn es Sache des Spezialisten ist, zu verstehen, welchen Weg er einschlagen soll. Dortfrühe Wechseljahrees ist nicht irreversibel: in der Eierstockfunktion mehr wieder aufnehmen.

Können Sie Kinder mit vorzeitigen Wechseljahren haben?
Dies ist auch eine schwierige Frage. Jeder Fall hat seinen eigenen Kurs und seine eigenen Erwartungen. Eine allgemeine Studie besagt, dass eine Schwangerschaft in den frühen Wechseljahren möglich ist, die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis jedoch unter 10% liegt.

Um Kinder in den frühen Wechseljahren zu haben, kann man sich auf eine In-vitro-Fertilisation mit Eizellen verlassen.

Wie wird die vorzeitige Menopause behandelt?
Leider reicht es nicht aus, schlechte Gewohnheiten wie Alkohol und Rauchen (im Zusammenhang mit einer frühen Menopause) zu beseitigen. Heutzutage gibt es verschiedene Behandlungen, um den Menstruationszyklus mit der Wiederaufnahme der Eierstockfunktionen zu normalisieren. Leider kann keine dieser Behandlungen eine garantierte Wirksamkeit bieten.

Die Hormonersatztherapie (mit Östrogen und Gestagen) ist die einzige Behandlung, die von Ärzten angewendet wird. Vor Beginn der Hormonbehandlung ist es jedoch wichtig, Ihren Arzt über die damit verbundenen Risiken zu informieren. Eine Hormontherapie könnte mit dem Auftreten von Brustkrebs und anderen Nebenwirkungen verbunden sein.

Im Falle vonfrühe WechseljahreEin gesunder und aktiver Lebensstil ist notwendig, um die mit Östrogenmangel verbundenen Probleme zu vermeiden (möglicherweise erhöhtes Osteoporoserisiko, möglicherweise erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen).

Während diese Risiken mit niedrigen Östrogenspiegeln verbunden sind, geht es nicht darumKonsequenzendirektes Ovarialversagen: Diese Krankheiten könnten einfach mit zunehmendem Alter zusammenhängen. Trotz dieser medizinischen Debatten ist es wichtig darauf hinzuweisen, dass ein starker Zusammenhang zwischen Osteoporose und Ovarialversagen besteht. Andere verwandte Krankheiten sind:

  • Hypothyreose
  • Hashimoto-Schilddrüse
  • Addison-Krankheit
  • Autoimmunerkrankungen

Was kannst du tun?
Hören Sie auf medizinischen Rat und passen Sie Ihren Lebensstil an. Lange Spaziergänge, die Unterbrechung schlechter Gewohnheiten wie Alkoholkonsum oder Rauchen können dazu beitragen, das Risiko von Krankheiten zu verringernvorzeitiges Ovarialversagen, konsultieren Sie einen guten Ernährungsberater und folgen Sie einem bestimmten Ernährungsplan für Ihren Fall.


Video: 10 Symptome der Wechseljahre, die man besser bereits in jungen Jahren kennt (Juli 2021).