THEMEN

Japanische Chrysantheme

Japanische Chrysantheme

Japanische Chrysantheme: wie man die Pflanze und ihre Symbolik in der japanischen Kultur kultiviert (in Japan).

Mit dem BegriffJapanische ChrysanthemeWir können uns auf zwei verschiedene Pflanzen und Konzepte beziehen:

  • Japanische Chrysantheme, eine in Asien beheimatete Pflanze der zusammengesetzten Familie.
  • Chrysantheme, eine Pflanze der Gattung Chrysanthenum, die von uns als Symbol für das Fest der Toten angesehen wird, in Japan aber das Leben symbolisiert.

Auf dieser Seite werden wir beide Fälle von Anfang an analysieren. Für dieBedeutung der Chrysantheme in Japangehe zum Absatz "Chrysanthemen Japan"

Japanische Chrysantheme: Pflanze

Es heißt bei den Namen:japanische Chrysantheme,Pazifische Chrysanthemeoder goldene Mimose. Es gehört zur Composite-Familie und ist ein immergrüner Strauch, der in Asien heimisch ist. In Japan wächst diese Pflanze wild und wird wegen ihrer buschigen Struktur geschätzt.

Es kann eine maximale Höhe von 70 cm erreichen und blüht zwischen Ende des Sommers und Anfang des Herbstes. Die Blüten sind goldfarben und wie ein Regenschirm gruppiert. Es ist im Herbst, dass dieJapanische ChrysanthemeEs ist voller Blüten, die kleinen, vollständig gelben Gänseblümchen ähneln. Es gibt auch einige Sorten japanischer Chrysanthemen mit rosa oder weißen Blüten.

Wie man japanische Chrysanthemen züchtet

Die Pflanze braucht einen alkalischen Boden, der reich an Drainagematerial ist. Es kann in Töpfen oder im Boden angebaut werden. Es braucht einen sehr hellen Standort: sonnig oder im Halbschatten.

Diese Pflanze widersteht der Kälte gut. Wenn diese blühende Pflanze in Töpfen gezüchtet wird, muss sie alle 15 Tage gezüchtet werden. DASgelbe ChrysanthemenSie haben eine hohe Haltbarkeit und verleihen dem Herbstgarten einen Hauch von Farbe. Bei eingetopften Chrysanthemen muss das Umtopfen alle 2-3 Jahre erfolgen.

Chrysanthemen in Japan

Wie sagt man:Land, in das du gehst, Gewohnheit, die du findest.

Wenn für uns Italiener iChrysanthemensind dieBlumendes Verstorbenen, in Japan dieBedeutungvon dieser Blume ist ganz anders. Nicht nur Japan.

  • Chrysantheme in Korea und China gilt als die Blume für Geburtstage, Jubiläen und andere freudige Feste.
  • In Japan ist die Chrysantheme so sehr die Blume des Lebens, dass sie als Nationalblume ausgewählt wurde.

Einer der fünf Nationalfeiertage Japans heißtKiku no sekku(菊 の 節 句) was wörtlich übersetzt bedeutetChrysanthementag. Dieser Nationalfeiertag hat sehr alte Wurzeln, als ein japanischer Kaiser im 17. Jahrhundert eine Blumenschau aufstellte, in der der unbestrittene Protagonist der warChrysanthemeals Symbol vonJapanisches Kaiserhaus.

Der Chrysanthementag wird am 9. September gefeiert und fällt mit dem Beginn der kältesten Jahreszeit und dem Ende des kreativen Zyklus des Jahres zusammen.

DASSymbolevon Japan, das von uns Westlern als solches wahrgenommen wird, sind die Kirschblüten, die Koi-Ziegen, die Kraniche, die Zen-Gärten ... Wie viele von uns, die an Japan denken, stellen sich eine Chrysanthemenknospe vor? Doch jedes Jahr feiern die Japaner die Chrysanthemenblüte mit einem Nationalfeiertag!

Chrysantheme: Bedeutung der Blume in der japanischen Kultur

In Japan ist dieChrysanthemeEs ist ein Symbol für Kraft, Leben und Ausdauer. Blüte im Herbst, in der Tat, ichChrysanthemenSie müssen sich den Widrigkeiten der Kälte stellen und gedeihen trotzdem Jahr für Jahr weiter.

Es ist ein Symbol für Langlebigkeit und Jugend. Ein alter populärer Brauch beinhaltete die Verwendung von Chrysanthemenblättern als Wunsch nach einem langen Leben und der Hoffnung, die Jugend zu erhalten. Das Ritual bestand darin, das Pflanzengewebe der Chrysantheme zu benetzen und es während der Feierlichkeiten auf der Haut zu reibenChrysanthemen Tag. Der Chrysanthementag wird am 9. Tag des 9. Monats des Jahres gefeiert.

Die Bedeutung derChrysanthemees muss auch in menschlichen Tugenden und im Adel des Geistes gesucht werden. Das Symbol der japanischen Kaiserfamilie ist eine Chrysantheme: Ursprünglich konnte diese Blume nur in den Kaisergärten gezüchtet werden. Die Reproduktion des Bildes dieser Blume konnte nur von Handwerkern vorgenommen werden, die direkt von der kaiserlichen Familie autorisiert wurden.

DASChrysanthemenSie haben die Fähigkeit, auch an trockenen Orten zu überleben. Sie widerstehen Frost, ohne die Schönheit der Blütenblätter zu verlieren. Selbst wenn sie welken, lässt die Chrysantheme ihre Blütenblätter nur langsam fallen. Für die Eigenschaften der Pflanze ist diese Blume ein Symbol für Vitalität und Stärke.

Chrysantheme: Eigenschaften

In Japan, China, Korea und einem großen Teil Asiens alChrysanthemeheilende und medizinische Eigenschaften sind verbunden. Infusionen von Blumen, Blättern und Stielen wurden von den taoistischen Magiern Chinas als Lebenselixier verwendet.

Heute, denChrysanthemen in JapanSie werden nicht zur Herstellung von Infusionen verwendet, sondern zur Herstellung von Kiku-Sake, einem alkoholischen Getränk, das mit Sake-Blütenblättern aromatisiert ist. Mit diesem Getränk sind heilende Tugenden verbunden: Es ist allgemein bekannt, dass es Krankheiten vorbeugen und das Leben verlängern kann.

Zu wissen, wie man sich kultiviert Chrysanthemen (Chrysanthemenpflanzen, die in Japan ein Symbol für Stärke und Leben sind), können Sie auf der Seite: Chrysanthemen anbauen.


Video: Japonism u0026 The Early Japan Obsession. Influence Influenza (Oktober 2021).