THEMEN

Gekochte Äpfel, die perfekten Rezepte

Gekochte Äpfel, die perfekten Rezepte

Das Cott. Äpfelund ich bin einimmergrünvon der Küche und mit dem RechtRezeptSie können ein Gourmet-Gericht werden. Ja, es mag für dich seltsam klingen, aber auch einfachgebackener Apfel, richtig serviert und gewürzt, kann es zu einer Exzellenz der Gourmetküche werden. Schau es dir an!

Bevor wir sehen, wie man Äpfel kocht, konzentrieren wir uns auf die Vorteile dieses Gerichts.

Bratäpfel: Vorteile

DasGekochte ÄpfelEs ist sicherlich viel gesünder als viele andere fettreiche Süßigkeiten. Es kann als Dessert serviert werden, vielleicht begleitet von einer Kugel Eis, einer Prise Schlagsahne oder getrockneten Früchten.

Trotz der kochen Apfel behält den größten Teil seiner Eigentum ernährungsphysiologisch und wird empfohlen, um das normale Darmgleichgewicht wiederherzustellen.

Rezept für gekochte Äpfel

Es gibt keine einzige Rezept. Jeder von uns kann es berühren: Ersetzen Sie Zucker durch Honig oder eliminieren Sie für eine leichte Berührung zusätzliche Kalorien und nutzen Sie Stevia als natürlichen Süßstoff. Es gibt diejenigen, die gerne schmeckenGekochte Äpfelmit Spirituosen wie Whisky, auch wenn die bekanntesten die sind Brandy Bratäpfel. Dann gibt es diejenigen, denen Kalorien nichts ausmachen: dann die gebackener Apfeles kann von karamellisierten Zuckerkristallen begleitet werden.

Um das vorzubereitenGekochte ÄpfelDie Vielfalt der Früchte ist nicht zu unterschätzen.Welche Art von Äpfeln soll man wählen?Die am besten geeigneten Sorten zum Kochen sind:

  • Apple Royal Gala
  • Renette
  • Goldener Apfel
  • Annurche

Wähle große Äpfel! Wählen Sie große Früchte, damit Sie sie füllen oder garnieren können.

Um das vorzubereitenGekochte ÄpfelMöglicherweise finden Sie ein bestimmtes Küchenwerkzeug nützlich, dasgraben. Sie benötigen dies, um Samen und Kern vom Apfel zu entfernen. Sie bewerten den Bedarf an diesem Tool anhand des gewünschten Ergebnisses.

Um Ihnen zu erklären, was der Bagger ist, möchte ich auf jeden Fall auf einen von ausgezeichneter Qualität von Amazon hinweisen: "Digger Brabantia". Es ist wahr, die Marke ist ein bisschen anonym, aber es ist ein ausgezeichneter Bagger, robust und mit einem soliden Griff. Bei größeren Äpfeln müssen Sie zwei „Kugeln“ Fruchtfleisch entfernen, die Samen enthalten.

Digger ist perfekt für Bratäpfel kochenweil es einen sehr harmonischen, abgerundeten „Hohlraum“ schafft. Das Modell, das ich Ihnen gemeldet habe, kann bei Amazon zu einem Preis von 8,90 Euro mit kostenlosen Versandkosten gekauft werden.

Bratäpfel

Wie mache ich sie?

  1. Waschen Sie die Äpfel
  2. Entziehen Sie die Kappe, die Sie beiseite halten müssen
  3. Entfernen Sie den Kern mit dem Bagger
  4. Die Äpfel mit einem halben Teelöffel Butter füllen
  5. Den Apfel mit Gewürzen abschmecken (ich empfehle Sternanis, Zimt, Kardamom und Nelken)
  6. Schließen Sie den Apfel mit seiner Kappe.
  7. Gießen Sie einen Finger Wasser in die Backform.
  8. Backen Sie die Äpfel in einem vorgeheizten Ofen 30 Minuten lang bei 200 ° C.

Für dieBrandy Bratäpfelkönnen Sie jeder einzelnen Frucht einen Teelöffel Brandy hinzufügen.

Gleiches gilt, wenn Sie es lieber süßer mögen: Sie können jedem Apfel einen halben Esslöffel Honig hinzufügen.

Äpfel in einem Topf oder einer Pfanne gekocht

Äpfel könnenin einer Pfanne oder einem Topf kochen. Der Prozess ändert sich nicht. Wie macht man?

  1. Die Äpfel schälen und den Kern entfernen
  2. Schneiden Sie jeden Apfel in große Stücke
  3. Kochen Sie die Äpfel in einem Topf oder einer Pfanne mit einem Finger Wasser.
  4. Das Wasser dient nur dazu, zu verhindern, dass die Äpfel am Boden der Pfanne (oder des Topfes) haften bleiben, sodass sie nicht als echte Kochflüssigkeit wirken.

Sie können das Wasser ersetzen oder dem Wasser Orangensaft hinzufügen und das Wasser würzengekochte Äpfel in einer Pfannemit Zitrusschalen, Rosinen, Pinienkernen, verschleiertem Zucker ... Sie können Äpfel auch in Wein kochen.

Das gekochte Äpfel im Topf Sie können mit einem Glas Joghurt, Eis oder zum Füllen von Crepes serviert werden.

Mikrowellenäpfel

Die Mikrowelle ist ein guter Verbündeter, wenn Sie es eilig haben. Sie lässt jedes Gericht erhitzen, ist aber auch beim Kochen nützlich. Ja, Sie können die Mikrowelle zum Kochen verwenden und diese startenRezept von Bratäpfeln. Wie macht man?

  1. Entfernen Sie mit dem Bagger den Kern und schaffen Sie einen Hohlraum in den zu kochenden Äpfeln.
  2. Würzen Sie die Äpfel mit einem Teelöffel Honig pro Frucht.
  3. Fügen Sie jedem Apfel Zitronensaft und gemahlenen Zimt hinzu.
  4. Legen Sie die Äpfel in einen Behälter, der zum Kochen in der Mikrowelle geeignet ist.
  5. Decken Sie sie mit Mikrowellenfolie ab.
  6. Die Äpfel in der Mikrowelle ca. 7 Minuten bei 450 Watt kochen.

Wie bereits erwähnt, kann jeder Apfel mit einer Kugel Sahneeis, einer Prise Sahne oder karamellisierten Zuckerkristallen garniert werden.

Magst du die Idee, Essen in der Mikrowelle zu kochen? Schauen Sie sich unseren Leitfaden anwie in der Mikrowelle kochen.



Video: billiges Hähnchenfilet Rezept, schnelles Hähnchenfilet Rezept, das Sie mögen werden #235 (Oktober 2021).