THEMEN

Ciclosporin: Dosierung und Preis

Ciclosporin: Dosierung und Preis

Dort Cyclosporin ist ein Medikament, das von Personen verwendet werden kann, die sich einer Organtransplantation unterzogen haben, aber auch von Personen, die an Störungen der Psoriasis und Dermatitis. Dies hängt von der Dosierung und den gewünschten Wirkungen ab. Wichtig ist, dass Sie die Anweisungen des Arztes befolgen und ihn warnen, wenn Sie unerwünschte Wirkungen verspüren, auch wenn es sich nicht um ein allgemein schlecht verträgliches Medikament handelt.

Ciclosporin-Medikament

Cyclosporin nimmt ab, wenn es auf unseren Körper wirkt die Aktivität des Immunsystems, ein System, das dafür zuständig ist, den Körper vor allem zu schützen, was ihm fremd ist. Dies ist der Grund, warum es von denen verwendet wird, die eine erlitten haben Organtransplantation, um sicherzustellen, dass der Körper es nicht ablehnt, sei es ein Herz, eine Leber, eine Niere oder was auch immer. Das gleiche Medikament wird aus verschiedenen Gründen auch zur Behandlung anderer Krankheiten verwendet, die nur geringe Auswirkungen auf Transplantationen haben, wie Psoriasis, einige Formen von Dermatitis, Uveitis und nephrotischem Syndrom.

Ciclosporin: Dosierung

Dieses Medikament kann verkauft und eingenommen werden als Lösung oder in weichen Kapseln, kommt auch in intravenösen Infusionsfläschchen vor, wird jedoch nur von qualifiziertem Personal verwendet. Es ist sehr wichtig, mit dem CyclosporinBefolgen Sie die vom Arzt angegebenen Dosen, ohne sie zu ändern oder die Behandlung zu unterbrechen. Am besten stellen Sie eine Tageszeit ein und nehmen Sie immer die tägliche Dosis ein, um nicht zu vergessen.

Manchmal vergessen wir eine Dosis, wir versuchen so schnell wie möglich aufzuholen, aber wenn es bereits Zeit für die nächste Dosis ist, ist es besser, damit fortzufahren und nicht innerhalb weniger Stunden eine doppelte Dosis einzunehmen.

Wenn wir die Lösung zum Einnehmen einnehmen müssen, können wir Wege finden, ihren Geschmack durch Mischen angenehmer zu gestalten Milch, Milch und Schokolade oder Orangensaft bei Raumtemperatur in einem Becherglas und nicht in einem Plastikbecher. Wir vermeiden Grapefruitsaft und trinken sofort nach dem Mischen, indem wir das Glas mit etwas Wasser abspülen und auch trinken. Wenn wir stattdessen die Version gewählt haben in KapselnLassen Sie uns sie nicht zerbrechen und kauen, sie sollten ganz eingenommen werden, vorzugsweise nach den Mahlzeiten, um das Risiko einer Magenverstimmung zu minimieren.

Wenn der Arzt dieses Medikament verschreibt, muss er sich absolut aller Medikamente bewusst sein, die wir einnehmen, weil die Cyclosporin kann damit interagieren. Es ist auch wichtig zu melden, ob Sie an einer schweren Nieren- oder Lebererkrankung leiden, ob Sie an Bluthochdruck leiden, ob Sie an Krämpfen leiden, ob wir "Allergien" gegen Medikamente oder eine andere Substanz hatten. Auch während der Schwangerschaft und Stillzeit ist es gut, den Arzt zu informieren, der beurteilt, was zu tun ist.

Ciclosporin: Psoriasis

Cyclosporin kann auch gut verwendet werden Psoriasis zu behandeln sowie andere Immunerkrankungen wie Uveitis, rheumatoide Arthritis und Colitis ulcerosa. Es gibt Fälle, in denen es selbst bei Patienten mit schwerem Asthma oder Neurodermitis mit großem Erfolg angewendet wurde.

Die Hauptanzeige der Cyclosporin ist und bleibt die Verhinderung der Abstoßung bei Organtransplantationen, es wird insbesondere bei Nieren-, Bauchspeicheldrüsen-, Leber- und Herztransplantationen eingesetzt. Es ist eine Alternative zu TacrolimusDie beiden Arzneimittel haben tatsächlich einen ähnlichen Wirkmechanismus und können sowohl einzeln als auch in Kombination mit anderen immunsuppressiven Arzneimitteln verwendet werden.

Ciclosporin: Störungen

Normalerweise ist Cyclosporin ein gut verträgliches Medikament, aber dies hebt nicht die Wahrscheinlichkeit auf, dass einige der bekannten Erkrankungen auftreten Nebenwirkungen dass fast jede Droge hat. In diesem Fall können Sie ein übermäßiges Wachstum von Haaren und Haaren, Zittern, einen Anstieg des Blutdrucks, a Gefühl der Müdigkeit und erhöhte Anfälligkeit für Infektionen.

Zu den unerwünschten Wirkungen zählen Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, aber auch geistige Verwirrung, Krämpfe, Halluzinationen, Angstzustände, Schwäche und Kopfschmerzen. Es ist wahr, dass Cyclosporin einige Hauterkrankungen behandelt, aber es kann sie auch verursachen, sie können tatsächlich auftreten Rötung, Juckreiz, Blutung oder ungewöhnliche blaue Flecken. Schwellungen und Zahnfleischbluten können ebenfalls eine Arzneimittelstörung sein.

Ciclosporin: wie es funktioniert

Sowohl Cyclosporin als auch Tacrolimus beide werden als Calcineurin-Inhibitoren bezeichnet. Mal sehen warum. Beide blockieren die Transkription von Cytokin-Genen in T-Lymphozyten nach Wechselwirkung mit einem als Cyclophilin A bekannten cytoplasmatischen Protein. Dieser Mechanismus hemmt die Proteinphosphatase 2B auch Calcineurin (PP2B) genannt, das den Transkriptionsfaktor NF-AT (Kernfaktor aktivierter T-Lymphozyten) dephosphoryliert und ihm den Eintritt in den Kern ermöglicht. Wenn NF-AT nicht dephosphoryliert ist, kann es nicht in den Kern gelangen und die Genexpression bestimmter Zytokine wie Interleukin 2 (IL-2) auslösen.

Laut einer aktuellen Studie hat die Cyclosporin es stört auch einen anderen Transkriptionsfaktor namens NF-κB (Kernfaktor der leichten Antikörperketten κ), der immer an der Genexpression von Entzündungs- und Immunproteinen beteiligt ist.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+.


Video: Neuer SKODA OCTAVIA Combi 2020 - FAHREN, außen, detailliert innen UMGEBUNGSLEUCHTEN u0026 PREIS (Dezember 2021).