THEMEN

Landwirtschaft auf der Titelseite mit CRIET

Landwirtschaft auf der Titelseite mit CRIET

Unsere Zusammenarbeit mit KRIET und wir freuen uns, die nächste Veranstaltung des Zyklus "CRIET Incontra 2018" zu präsentieren, diesmal gewidmetLandwirtschaft Es ist berechtigt "Landwirtschaft auf der Titelseite".

L 'LandwirtschaftSeit einiger Zeit ist es nicht mehr nur ein traditioneller Wirtschaftssektor, sondern eine Reihe wirtschaftlicher, sozialer und territorialer Beziehungen, die sich auch auf unseren Lebensstil auswirken.

Es ist ein Sektor, der zunehmend diversifizierte Waren und Dienstleistungen anbietet und dies durch eine immer engere Beziehung zu Verbrauchern und anderen Wirtschaftssektoren tut. Es ist ein Sektor, der über die bloße Produktion hinaus mehr ausdrückt als andere territoriale Schutz-, Multifunktions- und Ökosystemleistungen.

Zum Sektor vonLandwirtschaft 40% des Gemeindebudgets werden zugewiesen, und dies wirft Fragen in der öffentlichen Meinung auf, die den Umfang der von der Landwirtschaft angebotenen Dienstleistungen nicht vollständig kennen.

Das Thema Information kann daher nur einen wirtschaftlichen und marketingbezogenen, politischen und sozialen Reputationswert annehmen. In dieser Hinsicht KRIET ist Haus der Landwirtschaft schlagen dieses Treffen als Gelegenheit vor, über die Fähigkeit nachzudenken, dass Informationen bei der Übermittlung der wissenschaftlichen und kulturellen Inhalte, die den Sektor unterstützen, in dem das Leben von lebt, gereift sind
Einzelpersonen.

Wir reden zu oft darüber Lebensmittelund ignorieren das hinter uns wissenschaftliche Forschung, Experimente, Innovation zur Verbesserung seiner Qualität und Landwirtschaft, die zunehmend sorgfältig zu erhalten ist
die Umwelt und die Gewährleistung von Ökosystemleistungen. Und das alles, ohne die Lehren zu vergessen, die aus der Tradition stammen.

Der Primärsektor ist mit anderen Worten ein Sektor, der heute, viel mehr als gestern, Prozessen gegenübersteht, die in erster Linie wirtschaftliche und soziale Beziehungen, die Kontamination wissenschaftlicher Sprachen und
informativ, über innovative Eröffnungen, alle Elemente des Wissenstransfers, auch durch moderne digitale Paradigmen.

Wenn diese Annahme akzeptiert wird, scheint es offensichtlich, dass es heute nicht mehr ausreicht, einen undeutlichen oder mehr oder weniger bekannten Benutzer zu informieren oder offenzulegen, sondern dass es angemessener ist, mit den verschiedenen Interessengruppen, seien es Verbraucher oder Betreiber, zu sprechen in der Branche, um Daten, Wissen, Erfahrungen auszutauschen und Gemeinschaften, soziale Netzwerke und Interessengruppen zusammenzufassen.

Die Schaffung eines Dialogs zwischen allen "sogenannten" Stakeholdern (Produzenten, Verarbeiter, Händler und Verbraucher) kann den positiven Effekt haben, mehr zu geben Würde für die Landwirtschaft, auch die Nische, und die Lebensmittelversorgungsketten immer mehr in Richtung der Befriedigung der wachsenden Verbrauchernachfrage nach a zu orientierengesunde Lebensmittel, nachhaltig hergestellt. Und dies gilt für das gesamte Beziehungssystem in der Landwirtschaft: Wirtschaft, Ausbildung und Arbeit, Wirtschaft, Universitäten und Forschung, öffentliche Verwaltung, Handel und Konsum, Gastronomie und Gesellschaft usw.

Das "Haus der Landwirtschaft"

Die Idee von "Haus der Landwirtschaft"Es ergibt sich aus der Notwendigkeit, der Landwirtschaft und allen Betreibern des Sektors einen Mehrwert zu verleihen: Landwirten, Landarbeitern, Technikern, Forschern und Mitarbeitern der öffentlichen Verwaltung.
Die Landwirtschaft wird als strategischer Sektor für Wirtschaft und Umwelt verstanden, wenig bekannt und manchmal von der öffentlichen Meinung ignoriert, manchmal von den Behörden vernachlässigt, in Wirklichkeit ein Sektor von zentraler Bedeutung für die Zukunft der Menschheit.

Das "Haus der Landwirtschaft" beabsichtigt durchzuführen zwei grundlegende Funktionen:

  • Förderung der Diskussion und Debatte über die großen Veränderungen in der Agrarwelt, Herausgabe und Unterstützung der besten wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Lösungen
  • Sammeln Sie praktische Erfahrungen mit technologischen Innovationen und nachhaltigen Produktionsmodellen, damit diese bekannt gemacht und allen zugänglich gemacht werden können. Funktionen, die ausgeführt werden, indem wir unsere Augen für alle Rollen öffnen, die die Landwirtschaft heute spielt.

Weitere Informationen zum House of Agriculture finden Sie auf der offiziellen Website:www.casagricoltura.org

Landwirtschaft auf der Titelseite: wo und wann

Die Veranstaltung "Landwirtschaft auf der Titelseite" findet am Tag von statt13. Dezember 2018 imHalle der Fresken des Palazzo Isimbardi in der Via Vivaio, 1, in Mailand.

Um teilzunehmen und weitere Informationen zu erhalten, können Sie CRIET Incontra kontaktieren, indem Sie eine E-Mail senden an:[E-Mail geschützt]

Landwirtschaft auf der Titelseite: Programm

Ihnen das Programm der Veranstaltung "Landwirtschaft auf der Titelseite", die sieht wie Projektleiter Mauro del Corpo.

Der CRIET

KRIET es ist ein interuniversitäres Forschungszentrum 2006 von der Universität Mailand-Bicocca (Verwaltungssitz), der Universität Pavia und der Universität Ferrara gegründet. Im Laufe der Jahre haben sich sechs weitere Universitätsinstitutionen dem Projekt angeschlossen: die Universität Neapel "Parthenope", die Universität Turin, die Polytechnische Universität Marken, die Universität Salerno, die Universität "Carlo Bo" Urbino und die Universität Mailand.
Das CRIET möchte eine neue Art sein, eine Universität zu "machen", die auf Konzepten wie öffentlich-privater Konvergenz, Multidisziplinarität und der Schaffung von "Netzwerken von Akteuren" der Gesellschaft basiert.
Das CRIET ist der Dreh- und Angelpunkt eines Netzwerks, das das Wissen und die Interessen von Universitäten, Institutionen und Unternehmen systematisiert, um die Entwicklung des Territoriums zu fördern.

Weitere Informationen zu dieser Konferenz, CRIET-Aktivitäten und bevorstehenden Veranstaltungen finden Sie auf der Website:www.criet.unimib.it


Video: Create Cover Page in Microsoft Word. Natural Magazine Cover Designing in MS Word (Dezember 2021).