THEMEN

Rosentypen

Rosentypen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rosentypen: Hier sind die verschiedenen Rosensorten, die Sie im Garten anbauen können. Botanische Klassifizierung und praktische Unterteilung (duftende Rosen, Kletterrosen, Bodendecker, um in Töpfen zu wachsen ..).

DasRoseSie sind mehrjährige, holzige Pflanzen und können buschig, kletternd, kriechend, strauchig sein ... es gibt keinen MangelArten von Rosendas wächst wie ein Schössling! Die Klassifikationen vonArten von RosenSie sind viel. Aus botanischer Sicht sprechen wir über Rosen:

  • Botanicals
  • uralt
  • Hybriden oder moderne Rosen

Aus praktischer Sicht, ich Arten von Rosen werden nach der Intensität des Aromas unterteilt:

  • duftende Rosen,
  • sehr duftend,
  • mit einem mäßigen Geruch,
  • nicht duftend.

Andere Klassifikationen basieren auf der Art der Blume, deren BlütenRosaSie können klein oder groß sein, sie können in Trauben, in Rispen getrennt oder einzeln wachsen. Trotzdem können die Blüten einfach oder doppelt sein… Last but not least, abhängig von der Blüte, über die wir sprechenremontante Rosensehr nachblühend oder hybride Blüte.

Unter anderen "praktischen" Klassifikationen, ichArten von RosenSie können auch unterschieden werden in:

  • Kletterrosen
  • Setzling
  • Heckenrosen
  • Bodendecker

Rosentypen

Es ist klar, dass es nicht einfach ist, darüber zu sprechenArten von Rosenweil der Kontext sehr groß ist. Beginnen wir mit der typischen Klassifizierung.

Botanische Rosen

Es sind Rosen, die wild wachsen, fast allenicht wieder blühenmit buschigem Wachstum. Die Blüten sind in der Regel klar, weiß oder rosa, nur in der Foetida erscheinen gelbe Rosen. Das botanische Rosen Sie sind besonders landschaftlich reizvoll und wachsen mit kräftigen Sträuchern, die viel Platz benötigen.

Wer willIm Norden wachsen Rosen, in Berggebieten und in kalten Gebieten, können verschiedene Arten von botanischen Rosen nutzen oder sich in Richtung der bewegen alte Rosen, rustikale Arten wählen und kältebeständiger.

Alte Rosen

DasRoseuraltIch bindiejenigen, die in der Natur vorkommen und keiner Kreuzung unterliegen.Dies sollte das Merkmal sein, aber in Wirklichkeit hat diese Klassifizierung viele Anwendungsprobleme. Theoretisch ist diealte RosenEs sollten natürliche Pflanzen sein, die keiner Selektion oder Hybridisierung unterzogen werden. Es handelt sich um Pflanzen, die in der Natur ausgewählt und bereits vor 1867 dokumentiert wurdenhybridisierte die erste moderne Rose.

Dasalte RosenSie können weiße, rote, gelbe, fuchsiafarbene, rosa Blüten haben ... Wer sucht duftende Rosenkann zeigenalte Rosen. Wenn Rosen ausschließlich in ihrem natürlichen Lebensraum gedieh, hatten sie die "Dringlichkeit", bestäubende Insekten anzulocken, und strahlten so einen intensiven Geruch aus. Bei Hybridrosen wurde die Priorität auf die Farbe der Blüten oder die Größe der Blütenblätter verlagert.

Dasalte RosenSie haben kleine, aber stark parfümierte Blüten. Im Garten können sie zu duftenden Büschen angebaut werden.

Wann alte Rosen pflanzen?
Das Pflanzen alter Rosen erfolgt in der Regel von November bis März. Alte Rosen können remontant sein. DieseArten von Rosen Sie blühen von Frühling bis Sommer.

Moderne Rosen oder hybride Teerosen

Der Name leitet sich vom Historischen abRosa Thea, eine der ersten Rosen, die hybridisiert wurden. 1867 wurde die erste "moderne Rose" oder "hybride Teerose" geboren. Die Farben moderner Rosen sind am unterschiedlichsten, angefangen von Weiß bis Lila.

Die blaue Rose und die schwarze Rose kommen in der Natur nicht vor (nicht einmal als Hybriden), sondern werden durch Färben der Blütenblätter weißer Rosen erhalten, wie in dem Artikel über erläutertBedeutung der schwarzen Rose.

Zwischen moderne Rosendiese erscheinen remontant,Das heißt, Rosen, die mit Beginn des Frühlings zu blühen beginnen und im Spätherbst oder sogar bis zum Beginn des Winters weiter blühen.

Zwischenalle Arten von moderne Rosen wir haben:

  • Schösslingsrosen
  • Strauchig
  • Zwergrosen (Miniaturrosen)
  • Englische Rosen
  • Sermentose
  • Bodendecker Rosen
  • Hybriden aus Tee und Floribunda
  • Nostalgisch
  • Kletterrosen

Kletterrosen können in Töpfen gezüchtet werden, solange Sie der Pflanze den richtigen Raum für Wachstum geben. Was bedeutet das? Die Größe des Zuchttopfs sollte mindestens 80 cm im Durchmesser betragen. Alle Informationen zum Anbau von Rosen in Töpfen: Klettern von Rosen in Töpfen.

Nostalgische Rosen

Nostalgische Rosen sind solche, die ausgewählt wurden, um an die Formen und Düfte von zu erinnernalte RosenDie Farben sind jedoch viel gedämpfter und die Blüten großzügiger.

Duftende Rosen

Der Duft von Rosen wird so geschätzt, dass er die geheime Zutat eines erweichenden Wassers ist: Rosenwasser. Die aromatischen Verbindungen, die für den Duft von Rosen verantwortlich sind, sind unterschiedlich. Die Hauptbestandteile sind Alkohole wie Geraniol, L-Citronellol und Kampfer. Die β-Damascenon-Verbindung trägt ebenfalls wesentlich zum Duft der Rose bei. Die Liste der duftendsten Rosensorten finden Sie auf der ausführlichen Seite: duftende Rosen.


Video: Herbstschnitt bei Rosen? (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Hudak

    Genau! Ausgezeichnete Idee, behaupte ich.

  2. Billie

    Sie machen einen Fehler. Ich kann meine Position verteidigen.

  3. Tygoramar

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Heikki

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  5. Aguistin

    Stimmen Sie Ihnen absolut zu. Die Idee ist ausgezeichnet, stimmen Sie zu.

  6. Balin

    Ich kann vorschlagen, dass Sie die Website besuchen, die viele Informationen zu diesem Thema enthält.

  7. Doukazahn

    Nur zu denken!

  8. Gore

    Vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit, jetzt toleriere ich solche Fehler nicht.

  9. Renweard

    Ich denke du liegst falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.



Eine Nachricht schreiben