THEMEN

Schwalbenschwanzschmetterlinge

Schwalbenschwanzschmetterlinge

Schwalbenschwanzschmetterlinge: Lebenszyklus (Raupe und Puppe), wie lange ein Schwalbenschwanzschmetterling lebt und Unterschiede zum Podalirio (oder falschem Schwalbenschwanz). Natürlicher Lebensraum und Entwicklungsstadien.

ZwischenSchmetterlingein Italien präsent, dieSchwalbenschwanzschmetterlingeSie werden von vielen aufgrund ihrer besonderen Lackierung und ihres anmutigen Fluges als die schönsten angesehen.

DortSchmetterling Schwalbenschwanz(wissenschaftlicher NamePapilio machaon) ist auf dem Land weit verbreitet. Sehr ähnlich demSchwalbenschwanzes ist das podalirio (Art Iphiclides podalirius), das wegen seiner klaren Ähnlichkeit genannt wirdfalscher Schwalbenschwanzoderfalscher Schwalbenschwanzschmetterling. Wenn die Ähnlichkeit im Erwachsenenstadium klar ist (daher in Form eines Schmetterlings), sind die Unterschiede in Form von absolut relevantRaupe.

Schwalbenschwanzschmetterling und falscher Schwalbenschwanz

DasSchwalbenschwanzschmetterlingehaben eine Lackierung, die an die buntesten erinnertexotische Schmetterlinge. Der gelb-ocker der Flügel überwiegt, angereichert durch schwarze Flecken und Adern. Die Hinterflügel enden in einem Schwanz, wo zwei metallisch blaue Flecken und zwei von Blau umgebene rote Punkte zu sehen sind.

Die grosse vonSchwalbenschwanzSie sehen eine Flügelspannweite von 7-8 cm.

DasSchwalbenschwanzschmetterlingekann unterschieden werden vonfalscher SchwalbenschwanzBeobachtung der Hinterflügel, die beide in einem Schwanz enden. Die Hinterflügel derfalscher SchwalbenschwanzSie haben einen großen okellierten Fleck (ebenfalls in Form eines Auges, aber in verschiedenen Farben) von Blau, Schwarz und Orange. Während wir uns daran erinnern, dass der okellierte Fleck derSchwalbenschwanz-Schmetterlinges ist überwiegend rot. Die schwarzen Streifen der Frontflügel sind ebenfalls unterschiedlich, jedoch kann ein ungeübtes Auge verwirrend sein.

Schwalbenschwanzraupen

auch dortSchwalbenschwanzlarvees fällt auf: zuerst schwarz mit kleinen roten Warzen, dann mit grün, mit schwarzen Bändern, jedes schwarze Band hat 6 rote Punkte.

Wenn ichSchwalbenschwanzraupensie sind verängstigt oder gereizt, sie ragen zwei kleine orangefarbene Hörner aus dem Kopf. Obwohl ich sie auf einer beschreibenden Ebene als "orange Hörner" definiert habe, handelt es sich um ein bifides Drüsenorgan (Osmeterium genannt), das flüchtige übelriechende Moleküle absondert, die den Zweck haben, Feinde abzuwehren.

DasSchwalbenschwanzraupekommt zu einemAbmessungenmaximal 5 cm.

Auf dem Foto die Raupe des Schwalbenschwanzes. Die Raupe des Podalirio (falscher Schwalbenschwanz) ist weniger auffällig und wird oft mit der Vegetation verwechselt: Sie ist vollständig grün mit gelb-orangefarbenen Linien und rotbraunen Flecken. Die grosse vonfalscher SchwalbenschwanzschmetterlingSie sind die gleichen wie der Schwalbenschwanz sowohl in der Erwachsenenform als auch in der Raupe.

Schwalbenschwanz Chrysalis

DasSchwalbenschwanzraupewächst und ernährt sich von Pflanzen, wenn es seine maximale Größe erreicht, dieSchwalbenschwanzraupeer wählt einen geschützten Ort, um zu werdenPuppe.

Das Raupe des Schwalbenschwanzes Es ist nicht in der Lage, seinen Kokon zu bauen, und verankert sich daher mit einem dünnen „Seidengürtel“, der von der Raupe selbst hergestellt wird, an einem Ast oder einer geschützten Stütze. Wenn die Raupeangenommen, diese Position beginnt sich zu verwandelnPuppe. Diese Phase tritt im Herbst und im Herbst auf Schwalbenschwanzpuppe er verbringt den Winter in dieser "Position".

Wenn die Temperaturen steigen, wird dieSchwalbenschwanzpuppees schwillt an und wird fast durchsichtig, wodurch die Farben der Flügel des zukünftigen Schmetterlings sichtbar werden, der jetzt fast vollständig entwickelt ist.

Wenn diePuppeTränen, der Schmetterling kann ausgehen und ein neues Leben beginnen.

Lebenszyklus: Wie lange lebt ein Schwalbenschwanzschmetterling?

Im Erwachsenenstadium, also in seiner Schmetterlingsform, ist dieSchwalbenschwanz lebt nur 2 Wochen. Für weitere Informationen empfehle ich, die ausführliche Studie zu lesen: Wie lange lebt ein Schmetterling?

In der Praxis flackert der Schwalbenschwanzschmetterling vom frühen Frühling (der Zeit, in der die Puppen reifen und brechen) bis zum Spätherbst, wenn sie denEier. Von Herbst bis Winter sehen Sie die Raupe, die sich im reifen Zustand in eine Puppe verwandelt, um im folgenden Frühjahr ein neues Schmetterlingsleben zu beginnen. Wenn alle Stadien berechnet sind, wie lange lebt ein Schwalbenschwanzschmetterling? Ein Jahr.

Lebensraum des Schmetterlingsschwalbenschwanzes

Schwalbenschwanzschmetterlinge teilen ihren Lebensraum mit dem Podalirio. Der Schwalbenschwanz liebt Freiflächen wie große Prärien, blühende Wiesen, unkultiviertes Land mit wilden Blumen. Wenn Sie jedoch einen Bio-Garten haben, in dem Sie keine Pestizide verwenden, ist es nicht ungewöhnlich, ihn zwischen den Blumen Ihrer Pflanzen oder Pflanzen zu finden in deinem Garten.

Schwalbenschwanzschmetterlinge: wie man sie in den Garten lockt

Im Garten iRaupenSie können jedoch unangenehm sein, wenn Sie einen schönen Garten haben und keine Angst habenRaupen,Sie können versuchen, den Schwalbenschwanz in Ihre Nähe zu locken.

In erster Linie sollten Sie den Einsatz von Pestiziden und Herbiziden einschränken oder ganz vermeiden, und auf Ihrer Grünfläche darf keine Wasserquelle fehlen. Um die anzuziehen SchwalbenschwanzschmetterlingeSie können Pflanzen züchten, die Schmetterlinge mit ihrem duftenden Nektar anziehen. Unter den verschiedenen Pflanzen weisen wir darauf hin:

  • Die Buddleia
  • Das Geißblatt
  • Die Lantana
  • Weißdorn
  • Die Karotte

Karotten eignen sich besonders für den Schwalbenschwanzschmetterling anziehen. Schwalbenschwanzschmetterlinge lieben es, ihre Eier auf die zarten Blätter von Karottenpflanzen zu legen.

Es kann nützlich sein: wie man Schmetterlinge anzieht


Video: Oscar Nominated 3D Animated Shorts: Sweet Cocoon - by ESMA. TheCGBros (Juli 2021).