Kategorie THEMEN

Zucker: das süße Gift des Lebens
THEMEN

Zucker: das süße Gift des Lebens

Es steht außer Frage, dass Amerikaner zuckersüchtig sind. Wir verbrauchen durchschnittlich 150 Pfund. pro Person und Jahr. (Appleton, S.10) Für viele von uns bedeutet das, dass wir jedes Jahr unser eigenes Gewicht in Zucker essen! Es kann also hilfreich sein, herauszufinden, was das bedeutet - was Zucker wirklich ist, welchen Lebensmittelwert er hat und welche Probleme er verursacht.

Weiterlesen

THEMEN

Die beste Verteidigung gegen den Klimawandel könnte einheimischer Mais sein

Der Klimawandel ist bereits eines der dringendsten Probleme, die nicht nur die Mexikaner, sondern die gesamte Menschheit haben. Das einzig Positive an dieser Sache ist, dass sie zu einem Feind geworden ist, der uns alle verbindet. Unser gemeinsames Ziel? Mildern Sie es, wann immer es möglich ist, und ob Sie es glauben oder nicht, es gibt Maßnahmen, die jeder ergreifen kann, um dagegen vorzugehen.
Weiterlesen
THEMEN

Indigene Völker, erste Opfer der neuen Regierung in Brasilien

"Wir wurden bereits dezimiert, geschützt und Opfer der integrationspolitischen Politik der Regierungen und des Nationalstaates", erinnerten sich indigene Führer, um die Vorschläge und Maßnahmen der neuen brasilianischen Regierung in Bezug auf indigene Völker abzulehnen. In einem offenen Brief an Präsident Jair Bolsonaro, Führer von Die Völker Aruak Baniwa und Apurinã, die in den Becken der Flüsse Negro und Purus im nordwestlichen Amazonasgebiet Brasiliens leben, protestierten gegen das Dekret, das nun indigene Gebiete dem Landwirtschaftsministerium vorlegt, dem Interessenverwalter, der den Interessen der Einwohner widerspricht Original.
Weiterlesen
THEMEN

Ökozid: Wenn eine psychische Störung normal wird

Für mich war der symbolischste und bedeutendste politische Kampf (unter vielen), der in letzter Zeit in den Vereinigten Staaten stattfindet, der Kampf um die Beendigung der Dakota Access-Pipeline in der Nähe des Standing Rock-Reservats. Dieser Konflikt ist bedeutsam, weil er einen Zustand veranschaulicht, den ich "Ökopsychopathie" nenne.
Weiterlesen
THEMEN

Ecocapsula ist ein autarkes mobiles Ei, in dem Sie leben möchten

Sorry Camper, die Ecocapsule ist das energieunabhängige Mobilheim des Augenblicks. Und es sieht aus wie ein schickes Ei aus dem Weltraumzeitalter. "Die Form, das ist unser Lieblingsteil", sagt Sona Pohlova, Gründerin der slowakischen Ecocapsule, zu Forbes. "Es ist elementar, nicht kompliziert, glatt und ohne unnötige hässliche Details." Erklären Sie.
Weiterlesen
THEMEN

5 Anzeichen eines chronischen Vitaminmangels bei Frauen

Ein Vitaminmangel ist eine schlechte Nachricht für jedermanns System. Es kann eine Vielzahl von Krankheiten verursachen und Sie fühlen sich unwohl, müde oder ungewöhnlich. Grundsätzlich kann nicht genügend Vitamine zu einer weniger als idealen täglichen Leistung führen. Eine ausgewogene Ernährung ist entscheidend für die Gesundheit des Körpers.
Weiterlesen
THEMEN

Bildung für nachhaltige Entwicklung, ein Schritt in die Zukunft

"Ein intelligenter Mensch löst Probleme, ein weiser Mensch vermeidet sie" - AlbertEinstein Seit der Antike ist der Planet Erde eine Lebensquelle für den Menschen und bietet alles, was er zur Entwicklung benötigt. Auf diese Weise hat der Mensch die Elemente der Umwelt genutzt und tut dies auch weiterhin. In den letzten drei Generationen hat sich die unbewusste und grenzenlose Nutzung sowohl erneuerbarer als auch nicht erneuerbarer natürlicher Ressourcen manifestiert.
Weiterlesen
THEMEN

Mega-Mining im Land der Naturrechte

Konflikt, kollektive Gesundheit und psychosoziale Schäden bei Frauen Der Artikel analysiert die Gesundheitssituation und die psychosozialen Schäden von Frauen, Kindern und Mädchen in der Tsuntsuim-Gemeinde, die vom Mega-Bergbauprojekt San Carlos Panantza betroffen sind und als eine der fünf Prioritäten angesehen werden der Nationalregierung von Ecuador, einem Land, dessen Verfassung die Natur als Gegenstand von Rechten anerkennt.
Weiterlesen
THEMEN

Was würde passieren, wenn die großen Städte verschwinden würden?

Was würde passieren, wenn plötzlich auf dem gesamten Planeten alle großen Städte verschwinden würden? Zusammen mit den Megastädten würden die Staus verschwinden, es würde keine Menschenmenge mehr in den Zügen oder in den Bussen geben. Hochfliegende Gebäude würden aufhören, die Wolken zu stören, ihre ultraschnellen Aufzüge würden ebenfalls verschwinden. Es würde keine U-Bahnen mehr geben, keine Notvillen, keine Einkaufsmöglichkeiten, keine großen Vordächer, die so beleuchtet sind wie eine Theaterbühne. Wir würden den Himmel wieder sehen, wenn er noch einmal da wäre Smog zerstreuen.
Weiterlesen
THEMEN

Wenn wir so weitermachen, wird die Erde bald unbewohnbar sein

Es gibt Dinge aus dieser verrückten Zeit in der Geschichte der Menschheit, denen wir, egal wie viel wir ihnen geben, niemals das Verständnis beenden werden. Seltsame Dinge passieren auf dieser Welt, das Problem ist, dass es so viele gibt, dass man bereits betäubt und Es gewöhnt sich daran, bis etwas, das uns zittern lassen sollte, normal, gewohnheitsmäßig oder schlimmer erscheint, wir es nicht einmal sehen.
Weiterlesen
THEMEN

Sie riechen gut! die weltweit erste Sonnenbrille aus Kaffee

Jedes Jahr ist es offensichtlich, dass die Menschen immer mehr auf ein grünes Leben bedacht sind. Dies spiegelt sich in den Produkten wider, für die die Menschen ihr Geld ausgeben. Kein Wunder also, dass Produktentwickler immer kreativer werden, um Wege zu finden, um nachhaltige und dennoch praktische Produkte auf den Markt zu bringen.
Weiterlesen
THEMEN

10 einfache Möglichkeiten, um den Einsatz von Kunststoffen im Jahr 2019 zu reduzieren

„Ziehen Sie die Frischhaltefolie ab und wechseln Sie zu Seife“: 10 einfache Möglichkeiten zur Reduzierung des Kunststoffverbrauchs im Jahr 2019Sandra Laville erklärt, warum wir uns nicht aus dem Kunststoffproblem herausarbeiten können, und schlägt Möglichkeiten zur Reduzierung Ihres Fußabdrucks vor am meisten dämonisiertes Material der letzten 12 Monate, da das Ausmaß der Verschmutzung in den Ozeanen immer deutlicher wird.
Weiterlesen
THEMEN

Wir brauchen eine tiefgreifende Veränderung, um das Aussterben des Menschen zu vermeiden

Sehr wenige wollen es anerkennen; Nur sehr wenige wollen sich mit dem Ursprung dieser Bedrohung befassen: Die Menschheit kann in diesem Jahrhundert durch Konsumismus, Gewalt und Raub verschwinden, die sich weltweit verschärfen. Es kann aufgrund der Gefahren, die modernen Technologien inhärent sind, aufgrund der globalen Erwärmung und aufgrund der Globalisierung ökologischer Katastrophen verschwinden.
Weiterlesen
THEMEN

Der Bergbau zerstört die Wälder des mesoamerikanischen biologischen Korridors

Zwischen September und November 2018 registrierte Satellitenbilder zeigen den Fortschritt der Entwaldung im Einflussbereich eines von der Firma Minera Panama betriebenen Projekts. Das Environmental Incident Center (Ciam) in Panama, eine Umwelt-Nichtregierungsorganisation, behauptet, dass das Unternehmen unter einem illegalen Vertrag operiert und dass in diesem Jahr eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofs ergangen ist, die ihnen Recht gibt.
Weiterlesen
THEMEN

Sie untersuchen, wie Orcas ihre Beute lokalisieren und jagen

Eine Studie untersuchte, wie Orcas Orcas ihre Beute für die Jagd orientieren und lokalisieren und so feststellen, ob es sich um ein Verhalten handelt, das Wale lernen, oder ob es angeboren ist. Forscher des Loro Parque Zoos und der Universität von Süddänemark lieferten Informationen zur Echoortung von Orcas, die dazu beitragen würden, diese Tiere besser zu verstehen und zu schützen, und verlässlichere Risikobewertungen zu den Auswirkungen von Lärm und seinen möglichen Folgen durchführen. und sogar Altersschätzungen, basierend auf Tonaufnahmen.
Weiterlesen
THEMEN

Pangolin, ein wenig bekanntes Säugetier, das jedoch als das am meisten gehandelte der Welt gilt

Sie haben wahrscheinlich noch nie von Pangolin gehört, dem einzigen Säugetier, das so lange Schuppen und eine Zunge hat wie sein Körper. Heute ist dieses besondere Lebewesen aufgrund des Menschen vom Aussterben bedroht. Der Pangolin ist ein Säugetier mit einem länglichen Körper, dessen Kopf, Rücken und Schwanz durch harte und spitze Schuppen geschützt sind, die sich vor allem dann sträuben können, wenn sie eine bilden Ball zum Schutz vor einer Bedrohung.
Weiterlesen